Fan-Banner für den Kultclub

Südkurve gratuliert dem "Backstage" - und fordert dessen Erhalt

+
Mit diesem Banner machte die Südkurve auf die Situation des Münchner Kult-Clubs Backstage aufmerksam.

München - Die Südkurve des FC Bayern ist dafür bekannt, bei Spielen ihre Meinung zu bestimmten Themen zu sagen. Beim Heimspiel gegen Hoffenheim ging es um den Münchner Club "Backstage".

Sport? Ja, gerne! Kultur? Auch sehr -gerne - und zwar Jugendkultur! Seit 25 Jahren gibt es das Backstage, der „Club Nr. 12“ kämpft jetzt für den Erhalt des für die Jugend-/ und Musikkultur enorm wichtigen Veranstaltungszentrums. Beim Heimspiel gegen Hoffenheim wurde - neben anderen Bannern - auch dem altehrwürdigen Club des Münchner Nachtlebens zum 25-jährigen Bestehen gratuliert.

Gleichzeitig kam auch die Forderung an die Stadt: "Das Backstage darf nicht sterben!"Der Kontakt zur Fanszene ist auch deswegen eng, da dort die jährliche Südkurven-Feier steigt.

Unser Spruchband mit Geburtstagsgrüßen an das Veranstaltungs-Zentrum BACKSTAGE München - Werk, Halle, Club,...

Posted by Club Nr. 12 on Sonntag, 31. Januar 2016

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch

Kommentare