FCB will ersten Kovac-Titel

Superbock auf Supercup: So heiß ist der FC Bayern auf die Pokal-Revanche

+
Niko Kovac will am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt seinen ersten Titel mit dem FC Bayern holen.

Nicht nur für Niko Kovac ist das erste Pflichtspiel der Saison eine besondere Partie. Denn der Rest des Teams hat gegen Eintracht Frankfurt noch eine offene Rechnung.

München - Der deutsche Supercup wird gemeinhin belächelt. Offiziell ist die Partie zwischen Meister und Pokalsieger das erste Pflichtspiel der Saison, der Ruf des DFL-Events ist eher der eines Testkicks. Beim FC Bayern sehen Trainer und Spieler das allerdings etwas anders. Superbock auf Supercup!

Der neue FCB-Coach Niko Kovac trifft gleich zu Beginn (Sonntag, 20.30 Uhr/ZDF und Eurosport) auf seinen ehemaligen Arbeitgeber. Im Mai noch verpasste der Kroate den Münchnern eine satte Watschn, führte die Eintracht zum überraschenden 3:1-Triumph im DFB-Pokalfinale. Jetzt will er Frankfurt ärgern!

Lesen Sie zudem auch: Möglicher Boateng-Wechsel - So groß ist die Differenz für die Ablöse

Kovac im Bild-Interview: „Ich freue mich, dass ich dort viele Freunde wiedersehe, denn ich habe zusammen mit meinem Bruder zweieinviertel wirklich tolle Jahre in Frankfurt erlebt.“ Mit dem Pokalsieg glättete der 46-Jährige die Wogen, die sein unglücklich kommunizierter Abschied ausgelöst hatte. Ein Spießrutenlauf droht Kovac wohl nicht.

Ribéry ist heiß: „Es geht um einen Titel – und den wollen wir gewinnen“

Stattdessen geht’s für den Coach um den ersten Titel mit den Münchnern. In dieser Hinsicht hat Kovac ohnehin ordentlich Nachholbedarf: Der DFB-Pokal ist bisher die einzige Trophäe in der Vitrine des Kroaten – zumindest als Trainer. Franck Ribéry meint: „Es geht um einen Titel – und den wollen wir gewinnen.“

Vielleicht interessiert Sie auch das: Kimmich vor Supercup-Kracher in Frankfurt - „Haben noch eine Rechnung offen“

Der französische Flügelflitzer hat die Pokal-Pleite noch nicht vergessen. Ribéry: „Wenn du acht Monate hart dafür arbeitest und dann das Endspiel verlierst, ist es immer schwierig. Aber wir müssen das jetzt vergessen.“

Die Trophäe, die Meisterschale und DFB-Pokal symbolisieren soll, würde bei einem FCB-Sieg bereits zum siebten Mal in den Freistaat wandern. Es wäre zumindest ein kleiner Tropfen Balsam auf die geschundene Seele der gescheiterten deutschen WM-Fahrer. Kapitän Manuel Neuer erklärt: „Für uns ist das nicht irgendein Spiel. Der Supercup hat schon seine Bedeutung und so gehen wir das auch an.“ Der erste Kovac-Titel soll her!

Dafür muss sich der Coach entscheiden, welche Startelf er auf den Platz schickt. Vor dem Spiel zeichnet sich schon eine Supercup-Aufstellung des FC Bayern ab.

Jonas Austermann

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: FC Bayern feiert - Hoeneß mit klaren Ansagen zu Kovac, Sané und Boateng
Ticker: FC Bayern feiert - Hoeneß mit klaren Ansagen zu Kovac, Sané und Boateng
„Fremdkörper“: Hoeneß mit klaren (Abschieds-)Worten in Richtung Boateng
„Fremdkörper“: Hoeneß mit klaren (Abschieds-)Worten in Richtung Boateng
ARD-Mann unterläuft Lapsus bei FC-Bayern-Star - und er wundert sich erst mal - Zuschauer irritiert
ARD-Mann unterläuft Lapsus bei FC-Bayern-Star - und er wundert sich erst mal - Zuschauer irritiert
Kingsley Coman: Mama schaut Pokalfinale in Münchner Kneipe - und gibt unglaubliches Trinkgeld
Kingsley Coman: Mama schaut Pokalfinale in Münchner Kneipe - und gibt unglaubliches Trinkgeld

Kommentare