Peps Möglichkeiten erhöhen sich

Taktik-Experte: Vidal als Außenverteidiger?

+
Arturo Vidal.

München - Mit Arturo Vidal hat der FC Bayern noch viel mehr taktische Möglichkeiten. Experte Tobias Escher erklärt in der tz, was jetzt alles möglich ist.

Der FC Bayern hat sich durch die Verpflichtung von Arturo Vidal gleich mehrere neue Möglichkeiten geschaffen, den Gegner zu kontrollieren, unter Druck zu setzen und letztlich auch zu überraschen. Allein das simpelste Gedankenspiel, der Eins-zu-Eins-Ersatz für Bastian Schweinsteiger, hat eine entscheidende Auswirkung auf das Spiel des FCB:

Anders als der deutsche Nationalspieler, der sich lieber zurückfallen lässt, ist Vidal ein aggressiver Pressing-Spieler, der den Gegner früh attackiert und seinen Spielaufbau zunichte machen kann. Er könnte seine Rolle auf der Acht oder Zehn somit als offensiver Staubsauger interpretieren und einem Alonso oder auch Lahm oder Thiago den Rücken frei halten. Ähnlich hatte es Pep Guardiola schon einmal mit Javi Martinez in einem Spiel gegen den BVB gemacht.

In Ballbesitz dürfte Vidal mehr Dynamik ins Spiel bringen, vor allem bei dem Weg durch die Mitte. Dadurch ist die Abhängigkeit vom Flügelspiel und somit von Ribéry und Robben abgeschwächt. Vidal ist zudem ein Spieler, der aus 18 oder 20 Metern abschließen kann, vielleicht erleben wir nächste Saison ja mehr Torgefahr aus der zweiten Reihe.

Medizincheck und Pressekonferenz mit Vidal - Bilder

Für mich ergibt sich durch den Transfer von Vidal aber noch ein ganz anderes Gedankenspiel. Der Chilene könnte auch in einer Viererkette als rechter Außenverteidiger auflaufen und wäre damit nach dem Abschied von Mitchell Weiser der Ersatz von Rafinha. Über die Außenposition könnte Vidal dank seiner Dynamik nach innen ziehen und dort eine Überzahl schaffen. Ich würde ihn sogar in einer Dreierkette hinten rechts sehen und damit in etwa so effektiv im Defensiv- und Offensivspiel wie Davaid Alaba auf der anderen Seite. Taktisch hat Vidal dieses System ganz sicher verinnerlicht, bei Juventus Turin hat er es schließlich über Jahre hinweg kennenlernen dürfen. Seine Erfahrung und sein Stellungsspiel sind Gold wert in dieser Hinsicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare