Vorbereitungsturnier in Gladbach

Bayern verlieren alle Spiele beim Telekom Cup - Bilder

1 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
2 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
3 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
4 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
5 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
6 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
7 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.
8 von 21
Die Bayern gaben eine schwache Vorstellung in den beiden 45-minütigen Spielen beim Telekom Cup ab. Gegen den FCA verlor der Deutsche Meister mit 1:2, gegen Mönchengladbach mit 3:4 im Elfmeterschießen.

Mönchengladbach - Der FC Bayern hat beim Telekom Cup beide Spiele verloren. Gegen den FC Augsburg gaben die Münchner sogar eine Führung aus der Hand.

Rekordmeister Bayern München ist nach der überraschenden Pleite gegen den FC Augsburg enttäuschender Vierter beim Telekom Cup geworden. Am ersten Tag nach dem Abgang von Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger ließ der Titelverteidiger im Mönchengladbacher Borussia-Park dem 1:2 im Halbfinale ein 3:4 im Elfmeterschießen nach 45 torlosen Minuten im Spiel um Platz drei gegen die gastgebende Borussia folgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Krone, Sonne, Spaß im Pool: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars
Krone, Sonne, Spaß im Pool: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars
Hier überzeugt Manuel Neuers Nina im Sattel
Hier überzeugt Manuel Neuers Nina im Sattel

Kommentare