Erstes Spiel in der „roten Arena“

Härtetest für Kovac: FC Bayern empfängt Manchester United in der Allianz Arena

+
Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Top-Teams: Thomas Müller (r.) im Duell mit Nemanja Vidic.

Auf ein echtes Highlight dürfen sich die Fans des FC Bayern München Anfang August freuen. Dann empfängt der Deutsche Meister Manchester United zu einem Testspiel.

München - Ein absolutes Highlight in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 steht für das Team von Trainer Niko Kovac am Sonntag, den 5. August 2018, an: Der FC Bayern empfängt in München den englischen Rekordmeister Manchester United. Anstoß in der Allianz Arena ist um 20.15 Uhr.

Nach der Sommer-Tour des Deutschen Meisters durch die USA, erwartet die Bayern-Fans also auch vor heimischer Kulisse noch ein echtes Schmankerl. Zuletzt trafen die Bayern im April 2014 auf die „Red Devils“. Damals konnten die Münchner sich im Viertelfinale der Champions League mit einem 3:1 durchsetzen und das Ticket für das Halbfinale lösen. Die Tore für die Roten erzielten Mandzukic, Müller und Robben.

Erstes Spiel in der „neuen“ Allianz Arena

Zudem ist das Testspiel gegen das englische Spitzenteam von Trainer José Mourinho die große Premiere der „neuen“ Allianz Arena. Denn nach dem Auszug des TSV 1860 wurde in der Sommerpause das Stadion prächtig umgestaltet und bietet den Zuschauern gegen die „Red Devils“ erstmals die neue rot-weiße Optik im Tribünenbereich und den mit Graffiti-Künsten der Fans versehenen Umlauf. 

Darüber hinaus wartet der Deutsche Meister rund um das Topspiel gegen den dreifachen Europapokalsieger aus England mit einem tollen Fan-Fest auf der Esplanade vor der Allianz Arena mit vielen Attraktionen auf.

Der Vorverkauf über das Service Center an der Säbener Straße, das Callcenter sowie im online Ticketing hat bereits begonnen. Der Verkauf erfolgt ohne Kontingentierung, solange der Vorrat reicht.

MM/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Geheimtreffen mit FC Bayern! Was lief da mit dem Havertz-Berater?
Geheimtreffen mit FC Bayern! Was lief da mit dem Havertz-Berater?
Vorbild und Alternative zum Profi: Bayern-Kandidat Nübel überrascht mit Aussagen
Vorbild und Alternative zum Profi: Bayern-Kandidat Nübel überrascht mit Aussagen
FC Bayern: Niko Kovac will Leverkusens Video-Genie Marcel Daum - Klare Ansage von Rudi Völler
FC Bayern: Niko Kovac will Leverkusens Video-Genie Marcel Daum - Klare Ansage von Rudi Völler
Schlechte Karten für den FC Bayern? Ausgerechnet dieser Klub will Tobias Schweinsteiger
Schlechte Karten für den FC Bayern? Ausgerechnet dieser Klub will Tobias Schweinsteiger

Kommentare