Höchstes Lob vom Lieblingsschüler

Thiago: "Pep ist der beste Trainer aller Zeiten"

+
Pep und Thiago - das Duo wird nur noch bis zum Sommer gemeinsam bei den Bayern sein.

München - Eine Lobeshymne auf den Ziehvater: Bayerns Thiago schwärmt in den höchsten Tönen von Pep Guardiola - und bedauert den Abgang des Star-Trainers.

Mehr geht nicht: Thiago Alcantara hat im Interview mit Goal.comPep Guardiola zum größten Trainer aller Zeiten ausgerufen. 2013 wechselte der spanische Nationalspieler gemeinsam mit Guardiola nach München. Der Noch-Bayern-Coach wollte damals Thiago unbedingt haben. 

Deshalb gab es einige Fragezeichen, ob Thiago nicht auch seinem Meister nach Manchester folgen würde. Die hat der 24-Jährige zwar mittlerweile zerstreut, so kalt lässt ihn der Trainerwechsel bei den Bayern aber dann doch nicht. Thiago: "Die Dinge laufen nun, wie er sie gerne möchte. Also ist es schade, dass er geht. Aber wir müssen seine Entscheidung respektieren."

"Tolle Momente und weniger tolle"

Er sei dankbar, dass Guardiola ihn zu den Bayern geholt habe, so Thiago. Über seine Zeit mit Pep sagte er: "Ich hatte tolle Momente mit ihm, aber auch weniger tolle. Aber auch in schlechteren Phasen war er immer für mich da."

mb

Auch interessant

Meistgelesen

Gratulation zum Meister-Titel 2018, lieber FC Bayern!
Gratulation zum Meister-Titel 2018, lieber FC Bayern!
Lucio verteidigt den FC Bayern
Lucio verteidigt den FC Bayern
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet
Neuer Rekordtransfer? Chelsea-Star bei Bayern im Gespräch
Neuer Rekordtransfer? Chelsea-Star bei Bayern im Gespräch

Kommentare