Weltmeister hat häusliche Seite

Thomas Müller brennt schon mal das Gemüse an

+
Thomas Müller.

München - Thomas Müller hat eine häusliche Seite. Der Bayern-Star hat in einem Interview zugegeben, dass er durchaus kochen kann. Alles gelingt dem Weltmeister aber nicht.

Fußball-Weltmeister Thomas Müller hat eine häusliche Seite. "Ich kann tatsächlich selber kochen", sagte der 24-Jährige dem Magazin "InStyle Men". Man brauche als Gelegenheitskoch ein bisschen Fantasie und dürfe die Ansprüche nicht zu hoch schrauben, sagte der Spieler des FC Bayern München. "Es kann schon mal passieren, dass mir das Grillgemüse anbrennt oder das Fleisch beim Schweinebraten zu trocken wird. Aber das ist nicht schlimm."

afp

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"

Kommentare