Abschlusstraining vor Moskau-Spiel

Müller gibt die Richtung vor! Bayern rüstet sich für ZSKA

Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
1 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
2 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
3 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
4 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
5 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
6 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
7 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.
8 von 48
Der FC Bayern bereitet auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die Münchner einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.

Moskau - Der FC Bayern bereitet sich auf sein erstes Geisterspiel vor. Denn die Champions-League-Partie bei ZSKA Moskau  findet ohne Zuschauer im Stadion statt. Mit dem zweiten Sieg nach dem 1:0 gegen Manchester City wollen die einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale machen. Sehen Sie hier Bildes des Abschlusstrainings und der Pressekonferenz.

Auch interessant

Meistgesehen

Das sind die 20 besten Torhüter der Welt - viele Deutsche dabei
Das sind die 20 besten Torhüter der Welt - viele Deutsche dabei

Kommentare