Wunsch nach Anonymität

Thomas Müller: "Manchmal bin ich nicht der Nice Guy"

+
Thomas Müller.

München - Fußball-Weltmeister Thomas Müller (25) ist nicht immer nett zu seinen Fans. Auch wünscht er sich ab und zu auch mal etwas mehr Anonymität.

„Wenn ich wirklich mal privat unterwegs bin, dann kann ich auch mal in wenigen Momenten nicht der „Nice Guy“ sein, auch mal einen Fotowunsch ablehnen“, sagte der Torjäger des FC Bayern München der „Bild“-Zeitung (Samstag). Manchmal wünsche er sich „ein Stück mehr Anonymität“, bekannte der Nationalspieler. „Aber dann hätte ich beruflich was anderes machen müssen.“

Derzeit bereitet sich der Münchner mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister im Trainingslager in Katars Hauptstadt Doha auf die Bundesliga-Rückrunde vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Marco Verratti zum FC Bayern? Das sagt der PSG-Star zu den Transfergerüchten
Marco Verratti zum FC Bayern? Das sagt der PSG-Star zu den Transfergerüchten
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?
Robben so fit wie selten zuvor: Ist das sein Geheimnis?
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet
Coman dachte an Abschied: So haben ihn die Bayern-Bosse überredet

Kommentare