Bayern-Star mit Appell an seine Fans

Thomas Müller meldet sich mit ernstem Thema aus dem Urlaub - Fan stichelt: „Im ersten Moment dachte ich, ....“

Thomas Müller sendet eine Videobotschaft.
+
Thomas Müller nutzt gerne die sozialen Medien.

Thomas Müller lässt aus dem Weihnachtsurlaub von sich hören. Er spricht ein ernstes Thema an - ein Fan kann sich einen lustigen Kommentar aber nicht verkneifen.

  • Der FC Bayern befindet sich in der Winterpause.
  • Thomas Müller bleibt trotzdem aktiv - und startet einen Aufruf an seine Fans.
  • Ein Fan machte sich über das Outfit des Bayers lustig.

Otterfing - Die Stars des FC Bayern haben endlich Urlaub - wenn auch nur kurz. Hansi Flick gab den „Befehl zum Beinehochlegen“. Den unermüdlichen Thomas Müller hielt es aber nicht lange auf dem Sofa. Er meldet sich via Instagram aus der Natur und startet einen Aufruf an seine Fans.

Während seiner Videobotschaft steht er auf einem Forstweg vor dem Wald und kündigt an, eine Laufrunde zu drehen. „Meine lieben Leute, für mich gibt es heute die erste Hausaufgabe. Die Pulsuhr ist schon dran“, sagt der 31-Jährige im Sport-Outfit. Er hat ein Anliegen - in der Corona-Zeit fallen Sport-Angebote weg, vor allem Kinder und Jugendliche bewegen sich deswegen zu wenig.

FC Bayern: Thomas Müller sendet Video-Botschaft aus dem Urlaub - und macht auf Problem aufmerksam

Müller motiviert seine Fans, sich über die Feiertage nicht nur auf die Couch zu legen. „Lasst euch motivieren, geht selbst ein wenig raus, betätigt euch“, so sein Appell. Er verweist auf seinen YouTube-Kanal, auf dem er zusammen mit Felix Neureuther einige Videos zu dem Thema gedreht hat.

Tatsächlich sind die Ergebnisse einer Studie des Universitätsklinikums Münster alarmierend. 25 Prozent der Kinder haben sich demzufolge seit April fast gar nicht mehr bewegt, gleichzeitig nahm der Medienkonsum deutlich zu. Ein User bedankt sich bei Müller für dessen Motivation: „Das habe ich gebraucht, jetzt bin ich motiviert“, schreibt er. „Du bist der Beste“.

FC Bayern: Fan macht sich über Thomas Müller lustig - und vergleicht ihn mit einer Legende

Der Bayern-Star muss sich aber auch einen schnippischen Kommentar gefallen lassen. Im Video trägt er eine rote Baseball-Cap - das weckte wohl bei einigen Fans Erinnerungen an eine Rennsport-Ikone. „Im ersten Moment dachte ich, Niki Lauda guckt mich an“, scherzt ein User. Müller selbst amüsierte sich über den Kommentar - er antwortete mit einem Lach-Smiley. „Der Thomas sieht schon noch etwas jünger aus“, meint ein anderer Fan.

Auch FCB-Kollege David Alaba meldete sich aus der fußballfreien Zeit. Er versuchte sich in einem neuen Beruf. (epp)

Auch interessant

Kommentare