Bittere Sache

Müller-Schock! Bayern-Star verpasst Duelle gegen den FC Liverpool - Verein reagiert

+
Thomas Müller fehlt dem FC Bayern im Achtelfinale der Champions League. 

Thomas Müller fehlt dem FC Bayern München nach seiner Roten Karte in der Vorrunde in beiden Champions-League-Duellen gegen den FC Liverpool. 

München - Schock für den FC Bayern! Thomas Müller muss nach seiner Roten Karte aus dem letzten Vorrundenspiel in der Champions League im Achtelfinale gegen den FC Liverpool bei beiden Spielen zuschauen. 

Video: Nach Kung-Fu-Tritt gesperrt

Vielleicht interessiert Sie auch das:  Verhandlungen wegen Wintertransfer! Bahnt sich Super-Schnäppchen für den FC Bayern an?

Die UEFA sperrte den Nationalspieler für zwei Partien. Dagegen werden der FC Bayern und Thomas Müller Berufung einlegen. Das teilte der Verein via Twitter mit.

Müller hatte beim 3:3 im vergangenen Monat in Amsterdam Ajax-Profi Nicolas Tagliafico bei einem unbeabsichtigten Tritt am Kopf getroffen und verletzt. 

Lesen Sie zudem auch: Werner-Wechsel zu Bayern schon fix? Diese Aussage lässt aufhorchen

Die Bayern treten am 19. Februar zunächst in Liverpool an. Das entscheidende Rückspiel findet am 13. März in München statt.

fs/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Brazzo wollte BVB-Star mit dieser außergewöhnlichen Methode von einem Wechsel überzeugen
Brazzo wollte BVB-Star mit dieser außergewöhnlichen Methode von einem Wechsel überzeugen
Stimmen zum Sieg gegen Hoffenheim: „Respekt ist gut, doch das ging in Richtung Angst“
Stimmen zum Sieg gegen Hoffenheim: „Respekt ist gut, doch das ging in Richtung Angst“
Beleidigter Boateng nach Schlusspfiff? Sammer versteht Aktion: „Der hat so eine Krawatte“
Beleidigter Boateng nach Schlusspfiff? Sammer versteht Aktion: „Der hat so eine Krawatte“
Neuer in der Hinrunde mit ungewohnten Schwächen: Salihamidzic lobt ihn aber in höchsten Tönen
Neuer in der Hinrunde mit ungewohnten Schwächen: Salihamidzic lobt ihn aber in höchsten Tönen

Kommentare