1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Jetzt bloß nicht abrutschen, Thomas!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Xaver Bitz

Kommentare

Thomas Müller
Auch beim Rasieren kann Thomas Müller nicht vom Ball lassen. © Gillette

München - Bei Thomas Müller läuft es derzeit einfach. Der Pähler ist in Sachen Tore und Vorlagen bei den Bayern vorne dabei. Nun macht er Werbung für Gillette.

Dank seines Werbe-Einsatzes für Bifi und Müller Milch hat Thomas Müller für sein leibliches Wohl gesorgt. Nun hat der Bayern-Star auch einen Werbepartner für seinen Körper. Genauer gesagt für sein Gesicht. Denn der WM-Torschützenkönig von 2010 macht ab sofort Werbung für Gillette-Rasierer.

In einem Werbe-Spot ist der Bayern-Stürmer zu sehen, wie er sich bei der morgendlichen Toilette rasiert, während er einen Ball auf dem Kopf balanciert. Jetzt bloß keine ruckartigen Bewegungen...

Bayern-Stars privat: Haben Sie die Profis so schon mal gesehen?

bix

Auch interessant

Kommentare