Zuhause gegen die Lilien

PK-Ticker - Pep: "Ich freue mich, Mandzukic wieder zu sehen"

+
Vor dem DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Darmstadt 98 spricht Bayern-Trainer Pep Guardiola zu den Medien.

München - Vor dem DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Darmstadt 98 spricht Bayern-Trainer Pep Guardiola zu den Medien - in unserem Ticker verpassen Sie keine wichtige Aussage.

Die PK ist beendet. Ein paar interessanten Aussagen waren dabei. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

+++ Kingsley Coman über die Begegnungen gegen Turin: "Ich habe mich total gefreut. Es wird ein sehr interessantes Match! Für diese großen Spiele bin ich hier. Im Achtelfinale gibt es keine leichten Lose mehr. Wenn man ins Finale kommen will, muss man große Teams schlagen."

+++ Arturo Vidal über das Los: "Ich bin sehr froh. Es wird ein schönes Spiel. Ich habe noch viele Freunde in Turin." 

Passend zu der Champions-League-Auslosung und dem Gegner Juventus Turin äußern sich nun auch noch die ehemaligen Juve-Spieler Arturo Vidal und Kingsley Coman.

+++ Sammer über Darmstadt:  "Wir müssen von der ersten Sekunde an da sein. Und ich weiß, dass die Mannschaft das auch sein wird."

+++ Sammer über Juventus Turin: "Juve? Nehme ich zur Kenntnis. Aber Darmstadt hat oberste Priorität."

Das war's auch schon mit Pep Guardiola. Als nächstes spricht Matthias Sammer.

+++ Pep über seine Weihnachtswünsche:  "Gesundheit für alle! Und viel Champagner!"

+++ Pep über die Verletzten: "Wir haben kaum Alternativen. Aber wichtiger ist unsere Mentalität. Wenn die nicht stimmt, dann bist du raus."

+++ Pep über die Stärken von Darmstadt: "Sie haben große und schnelle Spieler, zum Beispiel Heller."

+++ Pep über das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Darmstadt: "Darmstadt morgen ist ein Finale. Natürlich wollen wir die nächst Runde erreichen. Dabei geht es nicht um die Spielweise, sondern um die Mentalität."

+++ Pep Guardiola über ein Weiterkommen gegen Juve: "Ich weiß nicht. Wenn man 50:50 sagen will, dann sagt 50:50. Im Februar kann ich sagen , wie unsere Form ist."

+++ Pep Guardiola über den ehemaligen Bayern-Spieler Mario Mandzukic:  "Ich habe kein Problem mit Mandzukic. Ich freue mich, ihn wieder zu sehen. Die Leute werden ihn mit Respekt empfangen."

+++ Pep Guardiola über den kommenden CL-Gegner Juventus Turin: "Juve ist eine der besten Mannschaften in Europa. Sie standen letzte Saison im Finale. Sie können mit Viererkette spielen oder auch mit Fünferkette. Juve ist mit Paris wohl das schwierigste Los. Das werden zwei Wahnsinnsspiele. Juventus hat eine große Mentalität. Die Stimmung in dem Verein lautet: gewinnen, gewinnen, gewinnen."

+++ Hallo und herzlich Willkommen zur Pressekonferenz mit Pep Guardiola!

In der Bundesliga die frühzeitige Krönung zum Herbstmeister, in der Champions-League den souveränen Gruppensieg errungen und auch im DFB-Pokal steht man nach dem mehr als überzeugenden 3:1-Sieg über den VfL Wolfsburg in der 2. Runde. Bisher konnte der FC Bayern in allen drei Wettbewerben glänzen. Und das soll auch am Dienstag (Anpfiff 20.30 Uhr) im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Darmstadt 98 so bleiben. Doch wer ist fit und bereit für die Startelf? Lässt Bayern-Trainer Pep Guardiola wieder rotieren. Und was hat der Katalane zu der heutigen Champions-League-Auslosung und dem kommenden Gegner Juventus Turin zu sagen? Auf der heutigen Pressekonferenz gibt es hoffentlich Antworten auf diese und viele weitere Fragen. In unserem Live-Ticker ab 13.30 Uhr verpassen Sie nichts! 

Auch interessant

Meistgelesen

Todesgruppe droht: Auf wen Bayern in der CL treffen könnte
Todesgruppe droht: Auf wen Bayern in der CL treffen könnte
Abschied von Bayern? Boateng spricht Klartext
Abschied von Bayern? Boateng spricht Klartext
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 

Kommentare