Satire-Post

So veräppelt Til Schweiger den FC Bayern bei Facebook

München - Der FC Bayern soll nach Nordrhein-Westfalen umziehen? Til Schweiger postete einen entsprechenden Satire-Artikel bei Facebook und erntete damit jede Menge Lacher.

Spaß muss sein, dachte sich wohl Til Schweiger, als er am Donnerstagvormittag einen Link auf seiner Facebook-Seite teilte. Der Schauspieler und Regisseur postete dort nämlich einen Artikel mit dem Titel "Zu viele Migranten ohne Deutschkenntnisse: CSU will FC Bayern abschieben".

Wer zu ernst durch die Welt geht, wird dies womöglich für einen seriösen Bericht halten, doch tatsächlich führte der Link zu einem Artikel auf der Seite mutti-der-libero.de. Diese ist im Fußball-Bereich in etwa so ernst, wie der Postillon in Sachen Politik. Beide greifen immer wieder Themen aus ihren Bereichen auf, und kombinieren sie zu zum Teil absurden Konstellationen. Im Falle des von Schweiger geposteten Artikels ging es um den vor kurzem in die Öffentlichkeit gekommenen Vorschlag der CSU, dass Migranten zuhause deutsch zu sprechen haben.

Dieser wurde nun persifliert mit dem Hinweis auf die vielen spanisch-stämmigen Spieler und auch Trainer beim FC Bayern. "Die nehmen unseren ehrlichen deutschen Millionären die Villen am Starnberger See weg", wird dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer ein Zitat in den Mund geschrieben. Und deswegen soll der FC Bayern nach Nordrhein-Westfalen umziehen. Der Artikel schließt mit dem Angebot des VfL Bochum, den Münchnern Asyl zu gewähren.

Allesamt Absurditäten, die auch Til Schweiger offensichtlich zum Lachen komisch findet. Denn sein Kommentar zu dem Artikel waren viele Smileys, denen vor lauter Lachen die Tränen kommen.

In Wirklichkeit ist Til Schweiger übrigens bekennender Anhänger des FC Bayern. So wie viele andere Promis auch:

bix

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook Til Schweiger

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
<center>Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)</center>

Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)

109,00 €
Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

13,95 €
Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Kommentare