Diskussion um Saisonstart

Tönnies vs. Rummenigge: "Kein Grund zu Jammern"

+
Schalke-Boss Clemens Tönnies.

Gelsenkirchen - Schalke-Boss Clemens Tönnies hält die Sorgen des FC Bayern über den zu kurzen Sommerurlaub der Nationalspieler für unangebracht.

 „Es gibt keinen Grund zum Jammern“, sagte der Schalke-Boss zur Bild. „Bayern bleibt trotzdem Favorit.“ Die FCB-Chefs Karl-Heinz Rummenigge und Matthias Sammer hatten kritisiert, dass die Bundesliga-Klubs einen Antrag auf einen späteren Saisonstart abgelehnt hätten. „Mit der Begründung, es sei die einzige Chance, Bayern mal Probleme zu bereiten“, so Rummenigge.

Mehr zum FC Bayern lesen Sie hier

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"

Kommentare