FC Basel seit Montag in Rottach-Egern

Trainingslager am Tegernsee: Dann kommen Bayern und Gladbach

+
Der FC Bayern mit Trainer Niko Kovac (mit Kappe) absolvierte 2018 nach einigen Jahren wieder sein Trainingslager am Tegernsee.

Auch in diesem Sommer absolvieren die beiden Bundesliga-Vereine FC Bayern und Borussia Mönchengladbach ihre Trainingslager am Tegernsee. Hier gibt‘s die Termine.

Rottach-Egern – Die Trainingslager-Saison beim FC Rottach-Egern ist eröffnet. Seit Anfang dieser Woche trainiert bereits der Schweizer Erstligist FC Basel auf der Anlage am Birkenmoos. Auch die beiden Bundesligisten FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach haben sich für die kommenden Wochen angekündigt.

FC Basel ist schon am Tegernsee

Am Montag trafen die Basler nach fünfstündiger Fahrt am Park-Hotel Egerner Höfe ein. Von dort ging es gleich mit den Fahrrädern zur ersten öffentlichen Trainingseinheit am Birkenmoos. „Der Plan war, die Müdigkeit aus den Beinen zu bekommen, da wir eine relativ lange Anreise hatten“, berichtete Taulant Xhaka, Bruder von Ex-Gladbach-Spieler Granit Xhaka, dem Vereinssender FCB-TV. 

Training trotz Hitze: Taulant Xhaka (M.) und der FC Basel schwitzen seit Montag am Tegernsee.

Am Dienstag standen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm, ehe das Team am Mittwoch in Unterpfaffenhofen einen 5:1-Testspiel-Sieg gegen den TSV 1860 München feierte. Nach zwei weiteren Trainingseinheiten gestern, hat Coach Marcel Koller, der schon den 1. FC Köln, den VfL Bochum und die österreichische Nationalmannschaft trainierte, seiner Mannschaft heute frei gegeben. Weitere öffentliche Einheiten sind für morgen um 10.30 und 16 Uhr, am Montag, 1. Juli, um 10.30 Uhr sowie am Dienstag, 2. Juli, um 16 Uhr geplant.

Borussia Mönchengladbach zum achten Mal am Tegernsee

Ein Publikumsmagnet ist Borussia Mönchengladbach. Auch in diesem Jahr werden wieder 500 bis 600 Fans vom Niederrhein am Tegernsee erwartet. Der Bundesliga-Fünfte mit seinem neuen Trainer Marco Rose macht von Sonntag, 14., bis Sonntag, 21. Juli, in Rottach Station. 

Lesen Sie auch: So hat Weltmeister Christoph Kramer das Trainingslager 2018 erlebt

Die Fohlenelf kommt heuer schon zum achten Mal in Folge an den Tegernsee und logiert traditionell im Seehotel Überfahrt. Neben den öffentlichen Trainingseinheiten findet am Birkenmoos auch wieder ein Testspiel statt. Am Samstag, 20. Juli, spielt Gladbach gegen Rayo Vallecano de Madrid. Die Spanier stiegen am Ende der abgelaufenen Saison aus der Primera Division, der Ersten Liga, ab.

FC Bayern bestreitet kein Testspiel in Rottach-Egern

Höhepunkt ist dann der Aufenthalt des FC Bayern. Der Double-Gewinner tritt am Samstag, 3. August, noch im DFL-Supercup gegen Borussia Dortmund an und gastiert dann von Montag, 5., bis Samstag, 10. August, am Tegernsee. Der Aufenthalt könnte sich für die Mannschaft von Trainer Niko Kovac jedoch verkürzen – je nachdem für wann die erste Runde des DFB-Pokals terminiert wird. Die öffentlichen Trainingszeiten werden noch bekannt gegeben. Klar ist jedoch schon jetzt: Ein Testspiel am Birkenmoos wird es heuer nicht geben. 

jpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Bundesliga-Klubs jagen Bayern-Juwel Chris Richards
Bundesliga-Klubs jagen Bayern-Juwel Chris Richards
„Wenig Unterstützung“ - Top-Talent Adeyemi bei Bayern verkannt? 
„Wenig Unterstützung“ - Top-Talent Adeyemi bei Bayern verkannt? 
Coutinhos Zukunft: Barca legt Preis fest - englischer Verein hat großes Interesse
Coutinhos Zukunft: Barca legt Preis fest - englischer Verein hat großes Interesse

Kommentare