Einen kennt man aus der Bundesliga

Transfer-Alternativen für den FC Bayern: Diese drei Jungstars sind offenbar im Fokus

+
Hasan Salihamidzic ist weiterhin auf der Suche nach Verstärkung für den FC Bayern.

Der FC Bayern München ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Neben den großen Namen werden auch einige Jungstars gehandelt.

München - Der FC Bayern München schwitzt in diesen Tagen für die neue Saison. Zunächst noch in der Heimat, ab 15. Juli dann in den USA. Dort bestreitet der Rekordmeister gleich drei hochkarätige Testspiele: Es geht gegen den FC Arsenal, Real Madrid und den AC Mailand.

Der Double-Gewinner hat zwischenzeitlich schon bekannt gegeben, wer die Reise antreten wird. Kommt vielleicht noch kurzfristig ein Neuzugang hinzu? Kandidaten für die offensiven Flügel werden in diesen Tagen ja viele gehandelt. Da gibt es die A-Lösung Leroy Sané, der potenzielle Ersatz Ousmane Dembélé und dahinter noch eine ganze Reihe an Spielern, an denen die Münchner ebenfalls interessiert sein sollen - unter anderem Ajax-Star Hakim Ziyech oder der einstige Triple-Gewinner Mario Mandzukic.

FC Bayern München: Diese Transfer-Alternativen gibt es zu Sané und Dembélé

Laut SportBild gibt es noch mehr Spieler, auf die Sportdirektor Hasan Salihamidzic offenbar ein Auge geworfen haben soll. Vom Format eines neuen Franck Ribéry oder Arjen Robben sind diese Spieler nicht - allerdings befinden sich große Talente auf jener Liste. 

So soll sich der FC Bayern mit Leverkusens Leon Bailey beschäftigen, auch Zagrebs Dani Olmo soll ein Thema sein. Er machte bei der U21-Europameisterschaft auf sich aufmerksam - ebenso wie sein Spanien-Teamkollege Marc Roca von Espanyol Barcelona. Mit ihm sollen sich die Münchner, so heißt es im Artikel weiter, ebenfalls intensiver befassen. Es bleibt spannend auf dem Transfermarkt.

akl

Auch interessant

Meistgelesen

Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Carlo Ancelotti gewinnt 4:0 in der Champions League - und wird trotzdem danach rausgeworfen
Carlo Ancelotti gewinnt 4:0 in der Champions League - und wird trotzdem danach rausgeworfen
Live-Ticker: Lautern gewinnt durch späte Tore gegen Bayern 2
Live-Ticker: Lautern gewinnt durch späte Tore gegen Bayern 2
Ticketverkauf beim FC Bayern: Rekordmeister wird verklagt - Gericht fällt Urteil
Ticketverkauf beim FC Bayern: Rekordmeister wird verklagt - Gericht fällt Urteil

Kommentare