Angebliches Interesse an Chelsea-Talent

Transfer-Gerücht: Holt FC Bayern Ruben Loftus-Cheek vom FC Chelsea?

+
Ruben Loftus-Cheek spielt seit seinem achten Lebensjahr beim FC Chelsea.

München - Transfer-Gerücht aus England: Verpflichtet der FC Bayern München bald Ruben Loftus-Cheek vom FC Chelsea? Schnappt Pep Guardiola José Mourinho ein Juwel weg?

Update vom 27. November 2015: Wird auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern am heutigen Freitag auch ein neuer Transfer verkündet? Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge hat zwar angekündigt, dass es "keine Überraschungen geben soll. Aber solche Vorankündigen sollte man seit der JHV 2007 mit dem Wutausbruch von Uli Hoeneß sehr vorsichtig sehen. Wir halten Sie auf dem Laufenden in unserem Live-Ticker zur Jahreshauptversammlung des FC Bayern.

Jose Mourinho und Pep Guardiola - mit viel gutem Willen kann man das Verhältnis der beiden Star-Trainer als kollegial bezeichnen. Doch in ihrer gemeinsamen Zeit in Spanien bei Real Madrid beziehungsweise dem FC Barcelona gab es schlicht zu viele Attacken des Portugiesen gegen Pep, als dass man von einer unbelasteten Beziehung sprechen könnte. Unvergessen Mourinhos Aussage im Jahr 2011, nachdem der FC Barcelona die Champions League gewonnen hatte. In Richtung Guardiola ätzte der nach dem Halbfinal-Aus gegen Barca tief gekränkte Egozentriker: "Ich würde mich schämen, die Champions League auf diese Weise gewonnen zu haben."

Das ist nur eine von vielen Perlen, die Mourinho losgelassen hat. Seitdem beide in unterschiedlichen Ligen trainieren (Mourinho seit 2013 beim FC Chelsea, Pep bei den Bayern), gibt es zwar keine Berührungspunkte und somit keine Lästereien mehr. Doch möglicherweise bietet sich bald Stoff für neue Hetzereien von Seiten Mourinhos. Die englische Zeitung Telegraph berichtet nämlich, dass der FC Bayern an einem Talent des FC Chelsea interessiert sein soll. Sein Name: Ruben Loftus-Cheek. Der Vertrag des zentralen Mittelfeldspielers bei den "Blues" läuft im Sommer 2017 aus, sein Marktwert beträgt laut Transfermarkt.de gerade einmal zwei Millionen Euro. Chelsea möchte den Rohdiamanten gerne langfristig an den Verein binden, doch der Spieler ziert sich offenbar, einen neuen Kontrakt zu unterschreiben. Grund: Jose Mourinho.

FC Bayern: Pep könnte Loftus-Cheek besser machen

Der exzentrische Coach gilt zwar einerseits als Förderer des 19-Jährigen und holte ihn im vergangenen Jahr in die erste Mannschaft, doch in dieser Saison lässt Mourinho den Youngster meistens links liegen. Der Portugiese ist offenbar mit der Einstellung des Spielers nicht zufrieden: So verschlief Loftus-Cheek im Sommer die Abfahrt ins Trainingslager, auf dem Platz kreidet "Mou" dem Kicker fehlende Defensivarbeit an. 

Der englische U21-Nationalspieler überlegt sich nun genau, wie er seine mittelfristige sportliche Zukunft gestalten soll. Möglicherweise haben die Bayern bei ernsthaftem Interesse die Möglichkeit, Loftus-Cheek zu verpflichten. Zwar sollen auch Manchester United, Manchester City und Real Madrid die Entwicklung des 19-Jährigen verfolgen, der FC Bayern ist aber sicherlich keine minder attraktive Alternative. Zumal dort, sodenn er seinen Vertrag verlängert, mit Pep Guardiola ein Mann das sportliche Sagen hat, der in der Lage ist, nahezu jeden Spieler besser zu machen. Auch Loftus-Cheek?

Die Vorstellung für alle Guardiola-Fans, die Mourinho nicht besonders wohlgesonnen sind, klingt verlockend: Bayern verpflichtet Loftus-Cheek, Pep schleift den Rohdiamanten zu einem internationalen Top-Star - und Mourinhos Ego erleidet durch Pep einen weiteren Kratzer ...

Zugegeben: Eine solche Entwicklung ist ziemlich hypothetisch, doch einen weiteren guten Spieler bei den Bayern, Pep noch mindestens ein weiteres Jahr Trainer und ein kleiner Stich für Mourinho - ein bisschen erwärmen kann man sich als Bayern-Fan an einer solchen Vorstellung gewiss ...

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt
Vergleich mit Pep und Carlo: Wie Heynckes das FCB-Training umkrempelt

Kommentare