Er kommt auch wegen Manuel Neuer

So erklärt Ulreich seinen Wechsel zum FC Bayern

Sven Ulreich unterschreibt beim FC Bayern für drei Jahre.

München - Überraschung beim FC Bayern! Der Rekordmeister verpflichtet Sven Ulreich, den Torhüter des VfB Stuttgart. Er soll die neue Nummer zwei werden.

Das ist ein wahrer Transfer-Hammer, mit dem wohl niemand gerechnet hat! Der FC Bayern verpflichtet Sven Ulreich vom VfB Stuttgart, der nun hinter Weltmeister Manuel Neuer die neue Nummer zwei im Tor der Roten werden soll. Der FC Bayern bestätigte am Dienstagvormittag den Vollzug des Transfers. Der Stuttgarter Vertrag von Ulreich, der beim FCB bis 2018 unterschrieb, lief noch bis Sommer 2017. Als Ablösesumme stehen rund drei Millionen Euro im Raum.

"Ich habe nach vielen Jahren in Stuttgart eine neue Herausforderung gesucht. Da bin ich hier beim FC Bayern genau an der richtigen Adresse", so der gebürtige Schorndorfer in der Presseerklärung des Vereins. "Ich freue mich riesig auf die ganze Mannschaft und all das Neue, das auf mich zukommt. Ich möchte meinen Teil zum Erfolg beitragen und werde immer da sein, wenn ich gebraucht werde."

Ein Grund, warum der Schorndorfer nach München wechselt, war auch Manuel Neuer: "Wenn man mit einem Welttorhüter zusammen arbeiten kann, ihn tagtäglich im Training beobachten darf, da kann man sich einiges abschauen und auch für sich selbst mitnehmen."

"Sven Ulreich passt nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich perfekt zum FC Bayern München", so FCB-Vorstand Jan-Christian Dreesen. "Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat."

Mit diesem Wechsel hätte wohl niemand gerechnet. Allerdings: Nach dem Abgang von Pepe Reina (Bestätigung steht allerdings noch aus) könnte Ulreich der neue zweite Mann hinter Manuel Neuer werden. Der Marktwert des VfB-Keepers liegt laut Transfermarkt.de bei 4,5 Millionen Euro.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Sollte James zu Real zurückkehren: Holt der FC Bayern einen PSG-Star?
Sollte James zu Real zurückkehren: Holt der FC Bayern einen PSG-Star?
Wirbel um James: Sein Berater weilte am Wochenende in München
Wirbel um James: Sein Berater weilte am Wochenende in München
Wechselt Mandzukic in die Bundesliga? Nun reagiert Borussia Dortmund
Wechselt Mandzukic in die Bundesliga? Nun reagiert Borussia Dortmund
Konkurrenz für Bayern? Englischer Topklub lockt Rebic wohl mit stattlicher Summe
Konkurrenz für Bayern? Englischer Topklub lockt Rebic wohl mit stattlicher Summe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.