Offenbar zweistellige Millionensumme

Transfergerücht: Dieser Frankfurter wechselt innerhalb der Bundesliga - aber nicht zum FC Bayern

+
Spiel künftig für Schalke 04: Omar Mascarell (r.) soll auch vom FC Bayern umworben worden sein.

Niko Kovac hat offenbar versucht, seinen Frankfurter Profi Omar Mascarell mit nach München zu bringen. Doch der Spanier hat sich für einen anderen Bundesligaklub entschieden.

Update vom 29. Juni

Die Entscheidung ist gefallen - und zwar gegen den FC Bayern. Omar Mascarell verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung Schalke 04. Die „Knappen“ zahlen offenbar zehn Millionen Euro für den Spanier. Der Vertrag soll bis 2022 laufen.

Update vom 3. Juni

Der FC Bayern scheint sich ernsthaft um Omar Mascarell zu bemühen. Das zumindest will die spanische Sportzeitung Marca erfahren haben. Demnach gibt es verschiedene Wege, den aktuell bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stehenden Spanier zu verpflichten. Wie das Blatt berichtet, besitzt Real Madrid eine Rückkaufoption auf den im eigenen Verein ausgebildeten Mittelfeldspieler. Die „Königlichen“ könnten Mascarell zwischen dem 1. und dem 15. Juli für vier Millionen Euro Ablöse heimlotsen. Allerdings würden die Madrilenen diesen Schritt nur tun, um den 25-Jährigen dann mit Gewinn weiterzuverkaufen. Es ist also offen, ob die Bayern in Frankfurt oder in Madrid anfragen müssten, um Mascarell unter Vertrag nehmen zu können. Neben den Roten soll es zahlreiche weitere Interessenten geben: Genannt werden Borussia Dortmund, Schalke 04, 1899 Hoffenheim sowie die spanischen Vereine FC Villarreal und FC Sevilla.

News vom 14. April

München - Die Frankfurter Eintracht überrascht in dieser Spielzeit sämtliche Experten - wenige Wochen vor Ende der Saison sind die Hessen im Kampf um die Champions-League-Plätze weiterhin voll dabei. Nur konsequent, dass nun einige Spieler auf den Wunschzetteln anderer Bundesligisten auftauchen.

Brisant wird es im Fall der Eintracht, wenn der interessierte Verein Bayern München heißt - denn genau dorthin wird Trainer Niko Kovac am Ende der Saison wechseln, wie am Donnerstag offiziell bestätigt wurde. Die spanische Zeitung AS berichtet nun, dass der Rekordmeister seine Fühler nach Omar Mascarell ausgestreckt haben soll.

Lockt Kovac Mittelfeldmann Mascarell an die Isar?

Der zentrale Mittelfeldmann war vor zwei Jahren von Real Madrid zu den Hessen gewechselt. Seinerzeit wurde jedoch eine Rückkaufoption vereinbart, die sich auf vier Millionen Euro belaufen soll. Laut des Berichts möchten die Königlichen von dieser im Sommer Gebrauch machen, um den 25-Jährigen dann umgehend weiterzuverkaufen. Dass die Hessen ihren Leistungsträger, der in dieser Saison verletzungsbedingt auf lediglich fünf Einsätze kommt, gerne halten würden, gilt als gesichert. 

Doch Kovac möchte den 25-Jährigen offenbar mit an die Isar nehmen. Erste Gespräche zwischen den Münchnern und ihrem Halbfinal-Gegner in der Champions League seien bereits geführt worden, heißt es. Offenbar sind die „Galaktischen“ bestrebt, Mascarell mit der weiterhin forcierten Verpflichtung von FCB-Starstürmer Robert Lewandowski zu verrechnen.

Lesen Sie auch: Netz-Reaktionen zum FCB-Trainer-Deal: „Von Pep zu Kovac - größtes Downgrade ...“

Übrigens: Wir haben einen Überblick mit allen Sommer-Transfergerüchten zum FC Bayern München.

Bobic klagt über Respektlosigkeit

Sollte sich dieses Transfergerücht bewahrheiten, dürfte die Aufregung um Kovac‘ Blitzwechsel weiter zunehmen. Bei einer Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag hatte Frankfurts Sportvorstand dem FC Bayern im Zuge des Trainer-Deals Respektlosigkeit vorgeworfen

Ob Mascarell im prominent besetzten Aufgebot des Rekordmeisters zu Spielzeit finden würde, darf jedoch bezweifelt werden. Gerade in der Mittelfeldzentrale sind die Münchner mit Thiago, Arturo Vidal, James Rodriguez, Javi Martinez, Corentin Tolisso und Sebastian Rudy bestens aufgestellt. Zur kommenden Spielzeit stößt auch noch DFB-Nationalspieler Leon Goretzka zum Team.

Am Samstag (18.30 Uhr) trifft der FC Bayern in der Bundesliga auf Borussia Mönchengladbach - wir berichten im Live-Ticker.

lks

Auch interessant

Meistgelesen

Ist Niko Kovac der Richtige für Bayern? Diese Spieler sollen ihn vor dem Rausschmiss gerettet haben
Ist Niko Kovac der Richtige für Bayern? Diese Spieler sollen ihn vor dem Rausschmiss gerettet haben
Uli Hoeneß kündigt Mega-Transferoffensive an - und ein Gespräch mit Jogi Löw
Uli Hoeneß kündigt Mega-Transferoffensive an - und ein Gespräch mit Jogi Löw
Steht Arjen Robben nie wieder für den FC Bayern auf dem Platz? - Das sagt Brazzo
Steht Arjen Robben nie wieder für den FC Bayern auf dem Platz? - Das sagt Brazzo
Mega-Angebot für Nicolas Pépé! FC Bayern macht offenbar ernst 
Mega-Angebot für Nicolas Pépé! FC Bayern macht offenbar ernst 

Kommentare