Zweites Saisonspiel gegen Hoffenheim

Ticker: Lewandowski rettet die Bayern in der 90. Minute

+
Die Bayern gastieren in Hoffenheim. 

München - Auch am zweiten Spieltag konnte der FC Bayern einen Sieg einfahren. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim brauchte es einen Treffer von Lewandowski in der 90. Minute. Der Ticker zum Nachlesen.

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München   1:2 (1:1)

Tore: 1:0 Volland (1.), 1:1 Müller (41.), 1:2 Lewandowski (90.)

Bayern: Neuer - Benatia (36. Rafinha), Boateng, Alaba - Lahm (67. Lewandowski), Alonso - Robben (58. Thiago) , Vidal, Müller, Costa - Götze

Hoffenheim: Baumann - Kaderäbek, Schär, Süle, Kim - Schwegler - Schmid (65. Rudy), Zuber, Polanski - Kuranyi (69. Uth), Volland

+++ Hier geht es noch zum vollständigen Spielbericht.

Vier Mal Note 2! Bilder und Noten zu Hoffenheim vs. FC Bayern

Das war's! Bayern siegt nach einem Kraftakt und einem Tor in der 90. Minute mit 2:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim! In Unterzahl hauen die Münchner ihre Gastgeber noch im Endspurt weg.

92. Minute: Fünf Minuten gibt es obendrauf. Kein Wunder! Hoffenheim wirft noch einmal alles nach vorne!

90. Minute: TOOOOOR BAYERN!!! LEWANDOWSKI!!!! Costa mit einem letzten Dribbling über rechts, umkurvt drei Hoffenheimer, Flanke flach und Lewandowski mit einem ganz langen rechten Bein.

89. Minute: Gelb für Polanski. Taktisches Foul.

88. Minute: Dreifach-Chance! Erst Lewandowski mit einem knappen Schuss rechts vorbei, dann köpft er Baumann direkt an und zu guter Letzt Müller an die Latte.

84. Minute: Der Hoffenheimer muss vom Spielfeld und wechselt erst mal sein Dress. Vielleicht zu vollgeschwitzt?

82. Minute: Rafinha springt zu optimistisch in Polanski in den Kopfball und sieht gelb.

81. Minute: Tor für Bayern! Aber Müller war vorher mit der Hand im Schuss von Lewandowski. Wird nicht gegeben.

80. Minute: Alonso spielt jetzt auf der Position von Boateng.

78. Minute: Costa legt Zuber auf der linken Seite 35 Meter vor Neuer. Gibt aber keine Karte.

77. Minute: Den Schrei konnte man bis auf die Tribüne hören: Müller bekommt den hohen Fuß von Kim ab. Der Koreaner sieht gelb.

75. Minute: Jetzt wird es hitzig hier! Müller wird von Uth gelegt und sieht danach gelb wegen Meckerns.

74. Minute: Polanski trifft nur den Pfosten! Der Abpraller geht an Neuers Arm, Alaba klärt schließlich zur Ecke.

72. Minute: Elfmeter für Hoffenheim! Rudy schießt Boateng ein und der sieht auch noch gelb-rot.

71. Minute: Boateng legt Volland als vorletzter Mann an der Strafraumkante und sieht gelb.

71. Minute: Costa passt scharf in den Rückraum, Müller versucht es mit Technik, doch der Ball geht einen Meter am Kasten von Hoffenheim vorbei.

70. Minute: Erster Schuss von Lewandowski! Doch Baumann lenkt den Ball Richtung Seitenaus.

69. Minute: Auch Kevin Kuranyi darf jetzt duschen: Uth kommt für ihn.

67. Minute: Und da ist er: Lewandowski ersetzt Philipp Lahm, Neuer ist ab jetzt Kapitän.

66. Minute: Müller legt am Sechzehner auf Vidal ab, doch dessen Schlenzer knallt an das Lattenkreuz.

65. Minute: Wechsel bei Hoffenheim: Rudy ersetzt Schmid.

64. Minute: Schwegler sieht nach Foul an Lahm die gelbe Karte.

62. Minute: Die Costa-Karte funktioniert fast immer! Wieder scharfer Schuss, Baumann lenkt nur ab. Doch Süle rettet.

59. Minute: Auch Lewandowski macht sich warm. Darf der Pole seine Serie gegen Baumann heute noch ausbauen?

58. Minute: Thiago wird eingewechselt, Robben muss raus. Der Holländer ist darüber nicht wirklich happy. Ein Abklatschen mit dem Trainer gibt es heute nicht.

56. Minute: Inzwischen geht es wieder munter hin und her. Hoffenheim macht mehr für das Spiel als in der ersten Hälfte, doch echte Torchancen springen nicht heraus.

52. Minute: Götze dribbelt sich in den Strafraum hinein, legt weiter auf Müller und der lässt zu Costa durch. Doch der Schuss geht weit über das Tor.

50. Minute; Alaba darf ausführen. Doch der Schuss des Österreichers geht in die Mauer.

49. Minute: Vidal wird von Schär 20 Meter vor dem Hoffenheimer Kasten gelegt. Freistoß FCB. Eine Verwarnung gibt es aber nicht.

47. Minute: Volland kommt nach hohem Ball an der Strafraumkante zum Schuss doch Rafinha blockt zur Ecke.

46. Minute: Die Gastgeber eröffnet die zweite Halbzeit, Weiter geht's!

Halbzeit in Hoffenheim. Die TSG schockt den FC Bayern nach einem krassen Fehlpass von David Alaba früh mit einem Gegentor. Bayern müht sich dann ins Spiel und erzielt kurz vor der Halbzeit durch Thomas Müller den Ausgleich. Das wird eine spannende zweite Hälfte!

45. Minute: Wieder Costa über links, diesmal flankt er nicht direkt auf den Torwart, doch Müller und Robben kommen nicht dran. Im Nachsetzen von Götze läuft Robben frei über rechts und versucht es mit dem schwachen Fuß. Doch der trägt seinen Namen nicht umsonst.

44. Minute: Der Ausgleich lag jetzt nicht unbedingt in der Luft, doch verdient ist er schon. Die Bayern haben in der ersten Halbzeit mehr für das Spiel gemacht.

43. Minute: Rafinha legt Polanski. Mit dem Freistoß ist Pep Guardiola so unzufrieden, dass er eine Privataudienz mit dem Schiedsrichter bekommt. Und schon ist wieder alles gut.

41. Minute: TOOOOR FÜR DIE BAYERN! THOMAS MÜLLER! Costa kommt einmal mehr über links, sein scharfer Schuss wird von Baumann nur nach vorne abgeklatscht. Müller staubt mit dem Oberschenkel (!!) ab.

36. Minute: Rafinha kommt für Benatia. Gute Genesung an dieser Stelle!

36. Minute: Benatia hält sich den Oberschenkel. Na hoffentlich ist da nichts Schlimmeres. die Kollegen nutzen die Pause zum Wasserfassen.

35. Minute: Noch einmal Müller! Seine Flanke von rechts knallt aber an den rechten Außenpfosten.

33. Minute: Lahm mit Flanke auf Müller, der kommt zum Kopfball, doch Baumann lenkt den Ball über die Latte. Eckball.

32. Minute: Polanski senst Lahm am eigenen Strafraum um. Doch der fällige Freistoß wird nicht gegeben.

30. Minute: Bayern drückt die TSG mal in den eigenen Strafraum, dann doch Vidal mit einem schlimmen Fehlpass. Schade drum.

27. Minute: Philipp Lahm wird von Polanski nachdrücklich gestört und verliert den Ball. Boateng ist aber zur Stelle.

25. Minute: Costa bekommt eine Flanke dorthin wo es wehtut. Er legt sich kurz hin, schnauft einmal durch und macht weiter.

23. Minute: Auch beim ersten Saisonspiel gegen Leverkusen gingen die Hoffenheimer übrigens früh in Führung. Am Ende gewann aber Bayer. Die Gastgeber werden jetzt nach vorne wieder aktiver.

21. Minute: Götze wird von Kuranyi an der Außenlinie getunnelt. Erwartet hätte man irgendwie eher das Gegenteil.

18. Minute: Auch mal ungewöhnlich: Vidal wird von Schwegler umgesenst.

16. Minute: Die Bayern spielen inzwischen mit einer Dreierkette. Davor Lahm und Alonso. Also eine Art 3-2-4-1.

15. Minute: Eckball für Hoffenheim von links. Doch auch der bringt nichts ein.

14. Minute: Der Stadionsprecher hat das Tor übrigens nach 16 Sekunden veranschlagt. Naja bei der kurzen Zeit kann man sich auch mal verzählen.

13. Minute: Müller legt wieder raus auf Costa, doch dessen Schuss geht nur ans Außennetz.

12. Minute: Robben mit einer für ihn typischen Einlage, doch Schär springt noch in seinen Schuss. Hoffenheim bleibt weiter sehr aggressiv und will das Münchner Passspiel nicht zur Entfaltung kommen lassen.

11. Minute: Müller schickt Costa links steil durch, der kommt an Süle nicht wirklich vorbei, zieht ab. Doch Baumann steht genau richtig.

10. Minute: Der Standard bringt aber nichts ein.

8. Minute: Nächste Unsicherheit in der Bayern-Abwehr: Boateng köpft einen langen Ball zu kurz. Volland kommt dran und wird umgelegt. Freistoß für die TSG.

5. Minute: Der FCB schiebt jetzt nach vorne. Vor allem über Costa und Robben geht es, doch beide stehen je einmal im Abseits.

4. Minute: Die Bayern sind erst einmal mit dem Verdauen dieses Dings beschäftigt. Schaffen die Roten eine schnelle Antwort?

2. Minute: Das ging ja mal schnell hier. Neun Sekunden sind ein neuer Bundesliga-Rekord. Und das auch noch von einem Ex-Spieler der Löwen..

1. Minute: TOOOOOR FÜR HOFFENHEIM! Nach nur neun Sekunden schiebt Kevin Volland den Ball an Neuer vorbei! Zuvor ein Fehlpass von Alaba in der Abwehr.

1. Minute: Los geht's! Bayern hat den Anstoß.

+++ Vor dem Spiel gibt es noch eine Gedenkminute für den verstorbenen DFB-Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder. Beide Teams laufen im Trauerflor auf.

+++ Die Mannschaften haben das Spielfeld betreten. An sich sieht der Rasen gar nicht so schlecht aus...

+++ Matthias Sammer hat sich bei Sky auch noch einmal geäußert:

... zum Spiel heute: "Wir wissen, dass es ein schwieriges Spiel wird. Es ist heiß und der Platz ist nicht im besten Zustand. Wir müssen uns immer wieder neu beweisen. Ich bin selber sehr gespannt auf die Art und Weise, wie wir das Spiel annehmen. Wir müssen nicht immer toll Spielen aber wir müssen uns auf den Gegner einlassen"

... zur Situation beim Gegner: "Hoffenheim muss etwas versuchen. Sie sind im Pokal ausgeschieden. Sie werden ihr Herz in die Hand nehmen. Am meisten wird das Spiel mit dem Kopf gespielt und das wird immer so sein."

... zu einer Anfrage von Anfrage von Leverkusen zu Dante: "Nein. Ich schließe nie etwas aus. Rational gesehen wird sich nichts ändern, aber es kann auch Situationen geben, in denen andere Vereine in Zugzwang geraten."

... zum medialen Hickhack nach den Aussagen von Ex-Trainer Hitzfeld: "Das hat mit Pep nichts zu tun. Es ist alles interpretierbar. Wir machen dieses mediale Spiel nicht mit. Wir registrieren das, es ist auch okay. Es nervt mich nicht, sondern schärft die Sinne."

+++ Markus Gisdol will die Partie heute eher offensiv angehen. "Wir wollen uns nicht verstecken, sondern aggressiv spielen. Wir wollen Situationen schaffen, in denen wir die Bayern überraschen. Wir haben nicht viel zu verlieren. Auch wenn nicht alles klappt: Nur so haben wir eine Chance.", so der TSG-Trainer vor dem Spiel bei Sky.

+++ Die Roten wollen sich heute natürlich gerne die Tabellenführung zurückholen und bestenfalls das eh schon starke Torverhältnis noch weiter ausbauen. Für Hoffenheim geht es um einen ersten möglichen Punktgewinn in der neuen Saison.

+++ Und die Aufstellung der Gastgeber:

Baumann - Kaderäbek, Schär, Süle, Kim - Schwegler - Schmid, Zuber, Polanski - Kuranyi, Volland

+++ Hier ist auch noch dir durchaus prominent besetzte Bank: Ulreich, Dante, Rafinha, Bernat, Thiago, Rode, Lewandowski.

+++ Pep Guardiola rotiert also im Vergleich zum ersten Spiel gegen den HSV also nur einmal: Mario Götze ersetzt Robert Lewandowski. Dabei hat der doch eine so tolle Quote gegen den gegnerischen Torwart: Gegen keinen anderen Bundesliga-Torhüter traf der Pole so oft wie gegen Oliver Baumann. Schon neun Buden schenkte er dem TSG-Keeper ein.

+++ Wir fieseln das Ganze mal auseinander und kommen zu dieser Formation:

Neuer - Lahm, Boateng, Benatia, Alaba - Alonso - Robben, Vidal, Müller, Costa - Götze

+++ Und hier ist die Aufstellung der Bayern:

+++ Herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker am zweiten Spieltag der Bundesliga! Nach dem 5:0-Auftaktsieg gegen den Hamburger SV wartet aber am Samstag ein wohl schwererer Gegner auf FC Bayern. Der deutsche Rekordmeister gastiert im Kraichgau bei der TSG Hoffenheim. Anstoß in der Rhein-Neckar-Arena ist um 15:30 Uhr.

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München: Vorbericht

Das war ein Start mit Ausrufezeichen: Mit 5:0 schossen die Bayern im Eröffnungsspiel den Hamburger SV aus der Allianz Arena und unterstrichen damit ihre Titelansprüche. Am zweiten Spieltag treffen die Münchner aber auf einen Gegner, der wohl mehr Widerstand leisten wird: die TSG Hoffenheim, Tabellenachter der Vorsaison.

Dieses Jahr starteten die Kraichgauer allerdings mit einer Niederlage. Gegen Bayer Leverkusen ging Hoffenheim zwar durch Zuber bereits nach fünf Minuten in Führung, doch in der zweiten Halbzeit drehte die Werkself das Spiel. 

Gegen den deutschen Rekordmeister will sich die TSG nicht verstecken. "Wir trauen uns auch gegen die Bayern eine Menge zu", kündigte Hoffenheims Trainer Markus Gisdol an, "Wir werden sicher nicht in Ehrfurcht erstarren, sonst machen die Bayern einen kaputt." Die Statistik spricht jedenfalls für die Münchner: Letztes Jahr konnten die Bayern beide Duelle  gegen Hoffenheim für sich entscheiden. 

Wie schlagen sich die Bayern dieses Mal bei der TSG Hoffenheim? In unserem Live-Ticker erfahren Sie es!

sr

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare