tz-Experten-Kolumne

Augenthaler: Recht viel besser geht es nicht…

+
Klaus Augenthaler.

München - In der tz-Experten-Kolumne schreibt Ex-Bayern-Spieler Klaus Augenthaler über die Verfassung des FC Bayern und erläutert die Hintergründe dafür.

Ganz klar: Was der FC Bayern derzeit auf den Platz bringt, kommt der perfekten Mannschaft schon sehr nahe. Die erste Halbzeit gegen die Wolfsburger war perfekt, genau so wie jeder Trainer seine Mannschaft spielen lassen will. Das, was beim FC Bayern derzeit passiert, hat mit Qualität zu tun, mit dem Trainer – kurzum: Es funktioniert einfach alles. Deswegen spielen sie auch so gut. Und man muss ganz klar sagen: Recht viel besser geht es nicht! Als Trainer muss man jedoch stets acht geben, dass die Spieler nicht überheblich werden, weil man von allen Seiten so gelobt wird. Pep macht das ja sowieso, aber auch die Mannschaft selbst weiß, dass sie noch gar nichts erreicht hat. Sie weiß, dass bis jetzt gerade einmal elf Spieltage gespielt wurden. Und sie will ihre Lorbeeren auch weiterhin bekommen.

In der Bundesliga kann ihr niemand das Wasser reichen, aber es kommen ja auch noch die internationalen Topteams wie Real Madrid oder Barcelona. Dann wird man sehen, wie weit das Team in den letzten drei Jahren gereift ist. Man darf ja nicht vergessen: Vor drei Jahren hat der FC Bayern ja auch schon das Triple unter Jupp Heynckes geholt. Ich nenne Jupp bewusst, weil der Kern dieser Mannschaft immer noch seiner ist. Er hat zum Beispiel eingeführt, dass Robben und Ribéry auch nach hinten mitarbeiten. Hinzu kommt natürlich der Stab beim FC Bayern, der jetzt bei Douglas Costa oder Kingsley Coman einmal mehr besonders genau hingeschaut hat. Diese beiden hatte ja niemand auf dem Schirm, auch einen Joshua Kimmich nicht. Und wenn man sieht, wie sich Manuel Neuer mit den Ersatzspielern freut, zeugt das von einer wahren Einheit. Genauso wie der Fakt, dass Philipp Lahm den Trainer bittet zu bleiben. Es führt einem vor Augen, welchen Stellenwert Pep im Team genießt.

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse

Kommentare