1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

"Ja Mei!": Beckenbauers beste Sprüche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wenn der Kaiser redet, dann horcht die Fußballwelt auf. Beckenbauers beste Sprüche.

Beckenbauer
1 / 14"Ich bin immer noch am überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fussball war's mit Sicherheit nicht." Über den FC Bayern München. © dpa
Beckenbauer
2 / 14„Die Nummer 1 ist eine gefährliche Zahl, da bist du schon sehr nahe dran an der Himmelstür. Das hat auch unser Hans Zeller erleben müssen.“ Beckenbauer über den Tod des Bayern-Mitglieds Nummer 1. © dpa
Beckenbauer
3 / 14"Es gab eine ganze Reihe von Spielen, die hätten nicht im Stadion stattfinden sollen, sondern auf dem Sandplatz nebenan." Über die deutsche Fußballkultur. © dpa
Beckenbauer
4 / 14„Trag' Deine Binde nicht spazieren, tritt Deinen Kollegen auch mal in den Hintern.“ Beckenbauers Ratschlag an Bayern-Kapitän Mark van Bommel. © dpa
null
5 / 14"Das war ein bisschen wie Obergiesing gegen Untergiesing."  Über ein Qualität eines Derbys zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 München.
Beckenbauer
6 / 14"Trotz 18 Punkten Vorsprung haben wir die Liga ja nicht deklassiert." Beckenbauer vor dem letzten Bundesliga-Spieltag der Saison 2002/2003. © dpa
Beckenbauer
7 / 14"Zum Trainer würde ich nicht taugen" So schätzt sich der spätere Weltmeister-Trainer 1982 ein. © dpa
Beckenbauer
8 / 14"Ich kann mit Sicherheit ausschließen, eines Tages nicht DFB-Präsident zu werden." Beckenbauer mit dem Ex-DFB-Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder. © dpa
Beckenbauer
9 / 14„Er bläst zwar wie ein Blasengel, aber das ist normal.“ Über Stefan Effenberg. © dpa
Beckenbauer
10 / 14„Es wird sich doch noch ein Terrorist finden, der das Olympiastadion wegsprengt.“ Der Kaiser befürwortet radikale Lösungen. © dpa
Beckenbauer
11 / 14"Ich weiß gar nicht, ob ich die überhaupt alle kenne, die da heute spielen..." Über den FC Bayern München, als neun Stammspieler gegen FC Dynamo Kiew fehlten. © dpa
Beckenbauer
12 / 14"Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage." Auf die Frage von Günter Jauch: Wie ist denn Ihre Prognose? © dpa
Beckenbauer
13 / 14"Wissen Sie, wer mir am meisten leid tat? Der Ball." Nach einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft. © dpa
Beckenbauer
14 / 14"Jaja, es wird schon auch gearbeitet." Franz Beckenbauer über die Präsidialsitzungen  des FC Bayern. © dpa

Auch interessant

Kommentare