Torwartlegenden Illgner & Maier über van Gaals Entscheidung

„Lasst den Michi in Ruhe!“

+
Michael Rensing sah beim Gegentor im DFB-Pokal nicht gut aus

München - And the winner is: Michi Rensing! Er entschied das Torhüter-Casting im letzten Moment für sich. Und was denken Deutschlands größte Torwart-Stars darüber?

„Das ist die richtige Entscheidung. Rensing kann die Zukunft gehören“, urteilt 90er-Weltmeister Bodo Illgner: „Ein Mann mit Rensings Perspektive muss spielen – oder den Verein verlassen.“ Illgner weiter zur tz: „Ich denke, Rensing kann es schaffen. Man muss ihm die gesamte Hinrunde Zeit geben. Im Winter kann man Bilanz ziehen.“

Einer freute sich besonders über van Gaals Entscheidung: Sepp Maier. „Man muss einem jungen Torwart Vertrauen schenken, damit er keine Fehler macht“, stimmt die Bayern-Legende mit Illgner überein – und fordert: „Lasst den armen Rensing in Ruhe. Jeder Feldspieler macht im Spiel zehn Fehler, da kann man nicht immer auf den Torwart draufhauen.“

Die Bayern-Stars als Models

Strecle

Maiers Meinung: „Rensing ist ein sehr guter Torwart, nur sein Nervenkostüm ist nicht mehr in Ordnung.“ Schuld daran: Klinsi. „Er hat damit angefangen“, schimpft der 65-Jährige: „Hätte er ihn drin gelassen, wäre das nie so gekommen.“ Für Maier wäre ein Transfer von Manuel Neuer „rausgeschmissenes Geld“, Illgner empfiehlt „Rene Adler, falls es mit Rensing nicht klappt“.

ta, jj

Auch interessant

Kommentare