Nach seinem Haftantritt

Hoeneß in Zelle: Ist diese Werbung geschmacklos?

+
Wie schmeckt Uli Hoeneß die Werbeanzeige der Firma Lieferheld?

München - Ein führender deutscher Lieferservice hat den Haft-Antritt von Steuersünder Uli Hoeneß für eine äußerst zweifelhafte Werbeanzeige in einer Zeitung genutzt.

Am Montag trat Uli Hoeneß seine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung in der JVA Landsberg an. Der ehemalige Präsident des FC Bayern wurde bekanntermaßen zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Doch nicht nur die erste Nacht hinter Gittern könnte dem 62-Jährigen am Dienstag auf den Magen geschlagen sein. Ein Lieferservice nutzte Hoeneß' Gang in die JVA für eine eher geschmacklose Werbeanzeige.

"Uli, wir liefern auch nach Landsberg", ist in der bayerischen Ausgabe der Bild-Zeitung auf Seite sechs zu lesen. Darunter zu sehen ist ein Häftling mit einem rot-weiß gestreiften Schal, der in seiner Zelle an einem Tisch sitzt. An der Wand stehen Sprüche wie "Watzke, Daum und Westerwelle, bitte nicht in meine Zelle", "Uli was here" oder "Esst auf, wenn ihr Bayern seid".

David Rodriguez, CEO von "Lieferheld", dem werbenden Lieferdienst, kommentiert die Anzeige folgendermaßen: "Uli Hoeneß hat schon oft Sinn für Humor bewiesen, den wird er sicher auch hier zeigen. Und vielleicht steht ihm der Sinn ja wirklich bald nach Abwechslung von der Gefängnis-Kost und bestellt bei uns. Wir sind bereit."

Tatsächlich dürfen Häftlinge der JVA Landsberg Essen von externen Dienstleistern der Umgebung bestellen. Doch darf man annehmen, dass in den Augen vieler Leser und Fans die Gerichte des Lieferservice deutlich reicher an Geschmack sind als diese Anzeige...

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Griezmanns Zukunft: Ist der FC Bayern schon aus dem Rennen?
Griezmanns Zukunft: Ist der FC Bayern schon aus dem Rennen?

Kommentare