Golfen, Palmen und Paris

Urlaubsreif! Bayern-Profis zählen die Tage

+
Robert Lewandowski besuchte mit seiner Anna die Stadt der Liebe: Paris.

München - Die Saison für die FCB-Profis ist quasi gelaufen. Nur noch wenige Tage, bis sie auch offiziell in den Urlaub dürfen. Einige gönnten sich aber auch jetzt schon kurze Erholungseinheiten.

Sebastian Rode (rechts) gönnt sich mit Ex-Langläufer Tobias Angerer, Kumpel Andi und Tobias Schweinsteiger eine Runde Golf.

Noch drei Trainingseinheiten, noch 90 Minuten quälen gegen Mainz 05, noch eine Meisterfeier am Pfingstsonntag: Dann ist die Saison für den FC Bayern nach 51 Pflichtspielen zu Ende. Dass die Profis schon mehr als urlaubsreif sind, konnte man schon an den beiden freien Tagen sehen, die Pep Guardiola ihnen nach dem 1:2 beim SC Freiburg gegönnt hatte.
Am romantischsten hatte es Torjäger Robert Lewandowski, der mit seiner Ehefrau Anna mal eben in die „Stadt der Liebe“ nach Paris jettete. Die „Boygroup“ um Bastian Schweinsteigers Bruder Tobias, dessen Kumpel Andi, Ex-Skilangläufer Tobias Angerer und Sebastian Rode (r. unten, v.l.) bevorzugte eine Golfrunde unter Männern im oberbayerischen Grassau.

Mario Götze entspannt sich unter Palmen.

Größere Trips gönnten sich hingegen auch Thiago und Mario Götze. Während der Spanier durch die Straßen von Mailand flanierte und sich abends auf einer Dachterrasse einen Aperitiv gönnte, freute sich Götze über drei Millionen Fans bei Instagram. Unter Palmen – also sicher nicht im regnerischen München.  

hls

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben

Kommentare