Nach der 0:3-Niederlage in Barcelona

User: "Ohne Robbery schwach wie Flasche leer"

+
Konsternierte Gesichter in den Reihen des FC Bayern.

München - Bitter war sie allemal, die 0:3-Niederlage gegen den FC Barcelona für die Fans des Rekordmeisters. In der Bewertung der Partie zeigen Sie sich - mal wieder - unterschiedlicher Meinung.

Bis zur 77. Minute sah es für den FC Bayern gut aus im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals, ehe Lionel Messi und Neymar mit ihren Treffern die Träume auf eine Finalteilnahme nahezu zunichte machten. Die 0:3-Niederlage stellt den FC Bayern in der kommenden Woche vor eine nahezu unlösbare Aufgabe

Auf unseren Portalen tz.de und Merkur.de, sowie auf Facebook bei FC Bayern News haben wir die aussagekräftigsten Statements der Bayern-Fans zur Niederlage im Camp Nou gesammelt. Zur Verbesserung der Verständlichkeit haben wir uns vorbehalten in den Aussagen geringe sprachliche und grammatikalische Veränderungen vorzunehmen. Den Inhalt der Aussagen haben wir dabei selbstverständlich nicht verfälscht.

Kritik an Pep Guardiola

Unter vielen Fans häuft sich nach der Niederlage die Kritik an Pep Guardiola. Sie werfen dem Trainer vor eine falsche Taktik und Spieler nicht auf ihren angestammten Positionen spielen zu lassen. Ebenso stößt ihnen der Umgang mit Mario Götze sauer auf.

Rot schreibt auf tz.de: "Die Abwehr war gestern definitiv überfordert und einer der besten Außenverteidiger der Welt gurkt im Mittelfeld rum, dazu die Demontage eines Mario Götze... Vercoacht ist definitiv das richtige Wort! Zudem versteh ich nicht, warum Spieler nicht auf den Positionen spielen, wo sie Weltklasse sind. Diese Kritik muss sich unser Trainer gefallen lassen!" Ähnlich äußert sich Sam101: "Zum wiederholten Mal hat sich Guardiola völlig vercoacht. Wie kommt man auf die Idee Müller, auch noch einer der Fittesten, auszuwechseln. Thiago hätte schon nach halben Stunde vom Platz gehört. Götze wieder auf der linken Außenbahn, wo er in 10000 Jahren einfach nicht hingehört, weil er nicht die Schnelligkeit dazu hat."

Ein anderer meint sehr drastisch: "Guardiola hat in zwei Jahren alles, was Heynckes aufgebaut und eintrainiert hatte, abgebaut und diese Mannschaft in eine taktische Stümpertruppe verwandelt."

Internationale Presse: "Pep hat Barca Geschenke gemacht"

Internationale Presse: "Pep hat Barca Geschenke gemacht"

"Einfach mal anerkennen"

Andere Fans hingegen verweisen auf die weiterhin sehr angespannte Personalsituation beim FC Bayern und sehen die Niederlage nicht so tragisch und blicken optimistisch in die Zukunft. Zudem habe der FC Barcelona schlicht und ergreifend verdient gewonnen.

Toelz meint beispielsweise: "Bis zur 78. Minute war das eine gute Vorstellung des FC Bayern. Einen Messi kann man eben nicht 100% aus dem Spiel nehmen und individuelle Fehler haben weder etwas mit falscher Taktik, noch mit mangelnder Fitness zu tun. Einfach mal anerkennen, dass das Ergebnis mit dem Spiel in etwa konform geht." Julispiller ist sich zudem sicher, dass "mit einem Ribery, Robben und Alaba der Strafraum bei Barca das ein oder andere mal ins Wanken gekommen" wäre.

Nicole T. schriebt auf Facebook bei FC Bayern News: "Niemals aufgeben heißt das Motto. Allerdings muss man ganz klar sagen, dass Barca eine andere Nummer ist wie Porto. Es ist keine schade gegen Barcelona im Halbfinale auszuscheiden." Pitt-Peter W. ist ähnlicher Meinung: "Es ist keine Schande gegen Barcelona auszuscheiden. Sie sollen im Rückspiel nochmal alles in die Waagschale werfen und sich vernünftig aus der Champions League verabschieden. Nächste Saison wird dann neu angegriffen!"

"Ohne Robbery sind wir offensiv schwach wie Flasche leer"

Zudem werden unter den Bayern-Fans Stimmen laut die Niederlage endlich zum Anlass zu nehmen den Umbruch im Bayern-Kader zu wagen.

Nikolaus45 meint bei Merkur.de: "Ich bin mir sicher, dass Rummenigge & Co. selbst gesehen haben, dass die gesamte Mannschaft ohne Ribery und Robben und dem langsamen Schweinsteiger und Alonso international keine Chance mehr hat. Da kann der beste Trainer sich noch eine so gute Taktik ausdenken, sie werden gegen solche Mannschaften wir Barca, Real oder Chelsea keine Chance mehr haben."

tz-Kommentar: Der Bayern-Umbruch muss kommen

Viele Fans fordern von den sportlichen Verantwortlichen zudem Transfers für die Offensive, denn wie Johnny P. bei FC Bayern News auf Facebook schreibt: "Ohne Robbery sind wir offensiv schwach wie Flasche leer."

A Mark fuchzig befürwortet zwar den Umbruch, sieht den FC Bayern für die Zukunft jedoch bestens gerüstet: "Die Achse Schweinsteiger, Alonso und Lahm wirkt tatsächlich sehr schwerfällig. Dennoch wird langsam die nächste Generation herangeführt: neben gestandenen jungen Spielern wie Müller, Alaba oder Thiago kommen einige Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend. Aber auch ein Bernat hat sich prima gemacht. Götze wird sicherlich auch noch kommen, er ist einer der wenigen Spieler die den Unterschied ausmachen können. In der Hinrunde hat Götze bewiesen, was er kann, er wird es auch wieder zeigen."

Voting: Schafft Bayern im Rückspiel noch die Sensation?

Drei Fünfer, vier Vierer: Bilder und Noten zur Bayern-Pleite

Drei Fünfer, vier Vierer: Bilder und Noten zur Bayern-Pleite

auch interessant

Meistgelesen

Griezmann darf angeblich gehen - zu ManU oder doch zu Bayern?
Griezmann darf angeblich gehen - zu ManU oder doch zu Bayern?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Hört Lahm tatsächlich 2017 auf? Das sagt Rummenigge
Hört Lahm tatsächlich 2017 auf? Das sagt Rummenigge
Hitzfeld: Sanches muss sich ein dickes Fell zulegen
Hitzfeld: Sanches muss sich ein dickes Fell zulegen
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

15,80 €
Honigschlehe
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Kommentare