Leih-Geschäft im Gespräch

Verlässt Gaudino den FC Bayern im Winter?

+
Gianluca Gaudino

München - Verlässt Gianluca Gaudino den FC Bayern im Winter? Das Mittelfeld-Talent soll beim VfB Stuttgart im Gespräch sein. Möglich wäre ein leih-Geschäft. Vorbild für das Modell ist Philipp Lahm.

Die „Bild“-Zeitung spekuliert, dass das Talent Gianluca Gaudino den FC Bayern München im Winter verlassen könnte. Im Raum steht eine Leihe zum abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. Ebenfalls Interesse soll der CLub US Sassuolo aus der italienischen Serie A haben. Das meldet das Online-Portal der Sport-Zeitung Gazzetta dello Sport.

Unter Pep Guardiola hat Gaudino bisher kaum Aussichten auf Einsatz-Zeiten bei den Profis. Bei Heiko Vogel ist das Offensiv-Talent dagegen Stammspieler. Dort kam er in 19 Spielen zum Einsatz (1 Tor). Dass Leihgeschäfte des FC Bayern zielführend sind, zeigt nicht nur das Beispiel Pierre Emile Hojbjerg. Bereits Philipp Lahm verdiente seine ersten Sporen in der Bundesliga bei einem anderen Verein. Bei VfB Stuttgart avancierte er zum Stammspieler.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?
Hummels erklärt die Heynckes-Bayern: Warum es jetzt klappt
Hummels erklärt die Heynckes-Bayern: Warum es jetzt klappt
Wie im Triple-Jahr: "Papa" Heynckes macht die Bayern flott
Wie im Triple-Jahr: "Papa" Heynckes macht die Bayern flott

Kommentare