"Wir wissen, was er kann"

Verteidiger Benatia zu Bayern? Was Sammer sagt

+
Mehdi Benatia.

München - Fünf Neuzugänge will der FC Bayern für die kommende Saison insgesamt holen. Julian Draxler bleibt ein Thema, Matthias Sammer hat sich zum Thema Mehdi Benatia geäußert.

Für die Defensive schauen sich die Bayern zudem auf dem Transfermarkt um. Kein Geheimnis, dass dort investiert werden soll. Mehdi Benatia (27) vom AS Rom steht dabei hoch im Kurs, auch wenn Sportvorstand Matthias Sammer gegenüber dem Blatt betont, dass dieser noch kein Thema sei. Aber: "Wir wissen natürlich, was er kann. Jetzt müssen wir erst einmal reden."

Eine andere Personalie ist zwar noch nicht unmittelbar Thema für die Vereinsbosse, doch in naher Zukunft steht diese dennoch zur Debatte: Franck Ribéry. Mittlerweile ist der Franzose 31 Jahre alt, und der FC Bayern denkt langsam an den Aufbau eines Nachfolgers. Immer noch ein heißer Kandidat soll laut Sport Bild Julian Draxler vom FC Schalke 04 sein - allerdings erst zur Saison 2015/16.

fw

Diese Spieler hat der FC Bayern seit 1990 gekauft

Diese Spieler hat der FC Bayern seit 1990 geholt

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare