Rückrundenstart

So sehen Sie VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern im TV und im Live-Stream

+
Im Hinspiel siegten die Münchner 2:1. Überraschend kam Gianluca Gaudino (l.), hier gegen Wolfsburgs Daniel Caligiuri, zu seinem Bundesliga-Startelfdebüt.

München - Der VfL Wolfsburg empfängt den FC Bayern München. So sehen Sie das Bundesliga-Spiel zum Start der Rückrunde live im Free-TV und im Live-Stream.

Update vom 3. April 2015: Der FC Bayern führt mit zehn Punkten Vorsprung die Bundesliga-Tabelle an, wurde aber kürzlich von Mönchengladbach besiegt. Kann der BVB den Rekordmeister am Samstag ebenfalls bezwingen? Wer das Spiel auf keinen Fall verpassen will, aber keine Karten fürs Stadion hat, dem empfehlen wir unseren TV- und Live-Stream-Guide zur Partie Borussia Dortmund -  FC Bayern.

Update vom 13. Februar 2015: Der an den HSV ausgeliehene US-Nationalspieler Julian Green wird wohl eher nicht mit der Mannschaft nach München reisen. Am Selben Tag findet nämlich in der Regionalliga Nord das Spiel des HSV gegen den VfL Wolfsburg statt. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist damit nicht ganz einverstanden, denn ausgeliehen Spieler sollen möglichst auch in der höchsten Klasse zum Einsatz kommen und Erfahrungen sammeln. Infos zum Duell FC Bayern München gegen den Hamburger SV sind in unserem TV- und Live-Stream-Guide zu finden.

Update vom 06. Februar 2015: Das hat es lange nicht gegeben, dass der FC Bayern mit zwei sieglosen Spielen in die Rückrunde startet. Robert Lewandowski möchte das bei dem Spiel gegen den VfB Stuttgart mit einer möglichen Aufstellung in der Startelf gerne ändern. Mit seinen bisher erst sieben erzielten Liga-Toren ist er nicht zufrieden, er weiß er kann das besser. In unserem TV- und Live-Stream-Guide zum Duell VfB Stuttgart gegen FC Bayern München erfahren Sie jederzeit wie es gerade aussieht.

Die Fußball-Fastenzeit hat ein Ende. 40 Tage lang ruhte die Bundesliga im Winterschlaf. Am Freitag, 30. Januar, geht es - endlich, werden Millionen Fans sagen - wieder los. Und das Auftaktduell zur Rückrunde ist gleich ein richtiges Spitzenspiel. Der VfL Wolfsburg empfängt den FC Bayern. Tabellenzweiter gegen Tabellenführer.

Im Hinspiel dominierten die Münchner in der Allianz Arena, damals noch ohne Xabi Alonso, über weite Strecken die Partie und führten rasch mit 2:0. Doch in der zweiten Halbzeit schafften die Wölfe durch den Ex-Münchner Ivica Olic den Anschlusstreffer und hatten durch den mittlerweile tragisch verunglückten Junior Malanda eine große Chance zum Ausgleich. Am Ende zitterten sich die Bayern zu einem knappen 2:1-Auftakterfolg.

Nun sinnen die Wölfe auf Rache und wollen den Rückstand zum FC Bayern verringern. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie das Spiel live im Free-TV und im Pay-TV sowie im Live-Stream verfolgen können.

Spitzenspiel: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern live in der ARD

Das erste Spiel in der Rückrunde hat sich die ARD (Das Erste) als Live-Übertragung gesichert und darf bei diesem Kracher auf hohe Einschaltquoten hoffen. Nach der Tagesschau wird um 20.15 Uhr zur Partie VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern in die VW-Arena geschaltet. Dort empfangen Matthias Opdenhövel sowie der ehemalige Bayern-Spieler und ARD-Experte Mehmet Scholl die TV-Zuschauer. Gerd Gottlob wird das Spitzenspiel kommentieren. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Das heißt, dass die ARD nur 15 Minuten Zeit hat, die Ereignisse der Winterpause, wie beispielsweise den tragische Unfalltod von VfL-Spieler Junior Malanda, in Vorberichten zu verarbeiten. Um 21.20 Uhr gibt es - wie bei Fußball-Live-Übertragungen in der ARD üblich - eine Kurzversion der Tagesthemen. Um 21.27 Uhr wird die zweite Halbzeit übertragen.

Nach den Highlights und den Trainer-Interviews meldet sich Alexander Bommes ab 22.45 Uhr live aus Hamburg mit dem "Sportschau Club". Bislang stehen noch keine Gäste fest. Klar ist aber, dass er mit seinen Experten über die an diesem Abend gestartete Rückrunde fachsimpeln wird.

Rückrundenauftakt: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern im Live-Stream der ARD-Mediathek

Wer am Freitagabend unterwegs ist und es nicht vor den heimischen Fernseher schafft (oder grundsätzlich lieber Fußball auf mobilen Endgeräten schaut), kann das Spiel des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern auch im Live-Stream der ARD-Mediathek verfolgen. Der ARD-Live-Stream ist ab 20.15 Uhr abrufbar - also mit dem Start der Vorberichte aus Wolfsburg. Im Anschluss an die Übertragung des Bundesliga-Spiels zeigt der Live-Stream der ARD außerdem noch den "Sportschau Club" mit Alexander Bommes.

Wie üblich ist der Live-Stream der ARD zum Spiel VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern nur in Deutschland zu empfangen. Wer sich am Freitagabend im Ausland befindet, kann diesen nicht sehen.

Das Angebot der ARD-Mediathek mit dem Live-Stream kann man sich auch als App herunterladen. Die Nutzer von mobilen Endgeräten der Marke Apple (also iPhone, iPad oder iPod Touch) müssen die App ARD-Mediathek bei iTunes herunterladen. User von mobilen Android-Endgeräten finden die App ARD-Mediathek wie üblich bei Google Play. Allerdings gibt es eine wichtige Sache zu beachten: Bei allen Live-Streams ist es ratsam, dass man auf eine stabile W-LAN-Verbindung achtet. Die datenintensiven Übertragungen können rasch das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages überschreiten - und dann muss man für mehr Datenvolumen nachzahlen.

Nach Abpfiff des Rückrundenauftakts zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern kann man in der ARD-Mediathek noch eine Zusammenfassung der besten Spielszenen anschauen. So kann man daheim - oder von unterwegs aus - auch mal Experte spielen und seine eigene Analyse machen.

VfL Wolfsburg gegen FC Bayern live bei Sky

Die Partie des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern wird natürlich auch beim Bezahlsender Sky zu sehen sein, da der Münchner Pay-TV-Sender die Live-Übertragungsrechte für alle Bundesliga-Spiele hat. Wer ein Sky-Abo besitzt, hat die Möglichkeit, das Spiel VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern live und exklusiv ab 20.00 Uhr auf den Sendern Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD zu sehen. Anstoß ist um 20.30 Uhr. Die Vorberichte beginnen ab 20 Uhr mit Moderatorin Esther Sedlaczek. Sky-Chefkommentator Marcel Reif wird das Spiel am Mikrofon aus der Allianz Arena  begleiten.

VfL Wolfsburg gegen FC Bayern im Live-Stream via SkyGo

Wer ein Sky-Abo besitzt, aber aus welchen Gründen auch immer das Spiel nicht vor den Fernseher gucken kann oder unterwegs ist, der hat die Möglichkeit das Spiel VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern im Live-Stream über die Videoplattform SkyGo zu sehen. SkyGo steht jedem Abonnenten kostenlos zur Verfügung. Der Live-Stream ist auf Laptops und allen weiteren mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets zu empfangen. Die User benötigen lediglich die SkyGo-App, die man, wie die meisten Apps, bei iTunes herunterladen kann. Sky bietet seit einiger Zeit nun auch Android-Nutzern die Möglichkeit an, den Live-Stream über einzelne Android-Geräte zu sehen. Auf welchen Android-Geräten man den Live-Stream bei SkyGo sehen kann, haben wir bereits für Sie zusammengefasst. Sie können die App für den Live-Stream von SkyGo bei Google Play herunterladen. Der Live-Stream zum Auftaktschlager zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern via SkyGo ist ebenfalls auf den Sendern Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD zu empfangen. Aber auch hier sollten alle User auf eine stabile WLAN-Verbindung achten, da der Live-Stream große Datenmengen "frisst".

Bundesliga: VfL Wolfsburg gegen FC Bayern im Live-Stream ohne SkyGo

Nachdem das Spiel im Free-TV gezeigt wird und logischerweise auch Bars die Partie übertragen, ist es nahezu unmöglich, den Rückrundenauftakt zu verpassen. Trotzdem gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, einen Live-Stream zum Spiel zu sehen. Um was es sich genau handelt, erfährt man schnell, wenn man auf Fan-Seiten im Internet surft oder einschlägige Foren im Netz besucht. Auf vielen Seiten im Netz werden Live-Streams zu Fußballspielen wie dem des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern angeboten. Hierzu sollte man aber bedenken: Solch ein Live-Stream bietet oftmals eine deutlich schlechtere Bild-Qualität als der Live-Stream bei SkyGo oder der ARD-Mediathek. Zudem muss man bei einem Live-Stream auf einer ausländischen Seite im Regelfall auf den deutschen Kommentar verzichten. Ob es überhaupt legal ist, so einen Live-Stream im Internet zu sehen, ist ohnehin noch nicht ganz geklärt. Infos zur Legalität solcher Live-Streams haben wir bereits zusammengefasst. Wer bei Live-Streams in rechtlicher Hinsicht auf der sicheren Seite sein will: Wir haben eine große Auswahl an rechtlich einwandfreien und kostenfreien Live-Streams zusammengestellt.

VfL Wolfsburg gegen FC Bayern bei uns im Live-Ticker

Natürlich können Sie die Partie des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern auch bei uns im Live-Ticker verfolgen. Am Freitag ab 20 Uhr verpassen Sie keinen wichtigen Moment und werden mit allen Informationen rund um das Spiel versorgt.

VfL Wolfsburg gegen FC Bayern: Die letzten Aufeinandertreffen

Wie gingen die vergangenen Spiele zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern aus? Das Hinspiel endete 2:1 in der Allianz Arena. Das letzte Gastspiel der Münchner in der Autostadt haben die Wölfe in schlechter Erinnerung. Mit 1:6 geriet die Mannschaft von Dieter Hecking unter die Räder. Auch die Bilanz insgesamt sieht ernüchternd aus. Nur drei Siege gelangen dem VfL Wolfsburg in seiner Historie aus 39 Spielen gegen den Rekordmeister. Der letzte Sieg stammt vom 4. April 2009, als Jürgen Klinsmann und die Münchner mit 1:5 beim kommenden deutschen Meister verloren. Unvergessen: Grafites Traumsolo durch die Münchner Hintermannschaft, gekrönt mit einem Hackentor.

Datum Begegnung Ergebnis Wettbewerb
13.08.2011 VfL Wolfsburg gegen FC Bayern 1:2 Bundesliga
28.01.2012 FC Bayern gegen VfL Wolfsburg 2:0 Bundesliga
25.09.2012 FC Bayern gegen VfL Wolfsburg 3:0 Bundesliga
15.02.2013 VfL Wolfsburg gegen FC Bayern 0:2 Bundesliga
16.04.2013 FC Bayern gegen VfL Wolfsburg 6:1 DFB-Pokal-Halbfinale
28.09.2013 FC Bayern gegen VfL Wolfsburg 1:0 Bundesliga
08.03.2014 VfL Wolfsburg gegen FC Bayern 1:6 Bundesliga
22.08.2014 FC Bayern gegen VfL Wolfsburg 2:1 Bundesliga

MS

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
Transfergerücht: Bayern an Napoli-Superstar dran
Transfergerücht: Bayern an Napoli-Superstar dran
Klare Ansage im Kampf um Goretzka: Bayern bekommt Konkurrenz aus Italien
Klare Ansage im Kampf um Goretzka: Bayern bekommt Konkurrenz aus Italien
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler sind beim FC Bayern München im Gespräch?

Kommentare