"Zum Glück hatten wir Manu!"

Video: Pep grantelt nach 7:1 - Lob für Neuer

Rom - 7:1-Gala beim AS Rom, so gut wie für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert - und dennoch fand Bayern-Trainer Pep Guardiola Punkte, die ihm nicht gefielen.

"Die ersten 20, 25 Minuten der zweiten Halbzeit, das haben wir nicht gut gemacht", sagte Guardiola auf der Pressekonferenz nach der Partie im Stadio Olimpico. "Sie hatten in 15 Minuten drei klare Chancen. Wir hatten Glück, weil wir Manu hatten. Manu ist der Beste!" Der Dank geht klar an Keeper Manuel Neuer. Dennoch ist Guardiola glücklich mit dem Ergebnis. "Aber im allgemeinen sind wir sehr zufrieden."

Bilder der Bayern-Gala in Rom: Viermal Note eins!

Bilder der Bayern-Gala in Rom: Viermal Note eins!

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare