1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Video: Hier singen Rafinha, Hummels und Alaba „Despasito“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophie Rohringer

Kommentare

Einige Bayern-Spieler testen in China ihre Gesangsqualitäten und geben den Sommerhit „Despasito“ zum Besten.

Shanghai - Sommerfeeling in China! Spieler und Verantwortliche des FC Bayern geben sich bei der Asienreise auf zahlreichen Sponsorenterminen bestens gelaunt. Dazu passt ein Video, dass die Münchner bei Twitter veröffentlicht haben. Darin singen Rafinha, Alaba, Hummels, Javi Martinez und Neuzugang James den Sommerhit „Despasito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee. 

Rafinha gibt auf der Ukulele den Takt an, seine Teamkollegen haben sich um ihn versammelt. So richtig textsicher ist allerdings keiner von ihnen, auch Martinez und James nicht, die ja beide durchaus der spanischen Sprache mächtig sind. Zwar liegt auf Rafinhas Knie ein Handy, auf dem wahrscheinlich die Lyrics zu sehen sind, doch tatsächlich singt der Brasilianer stellenweise als Einziger mit.

Und wie klingt das Ganze nun? Tja, sagen wir es mal so: Es gibt schon einen Grund, warum die Herren ihr Geld mit Fußball spielen statt als Sänger verdienen. Dennoch hat das Quintett sichtlich Spaß bei der Gesangseinlage und darauf kommt es schließlich an. Hier könnten Sie das Video in voller Länge sehen. 

Was die Bayern ansonsten während ihrer Chinareise unternehmen, das lesen Sie hier in unserem News-Blog.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sr

Auch interessant

Kommentare