Visum ist da

„Na endlich“: Rummenigge reist nach

+
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kann nun auch die Reise in die USA antreten. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler erhielt am Donnerstag das Visum.

München - Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kann nun auch die Reise in die USA antreten. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler erhielt am Donnerstag das Visum.

„Na endlich“, twitterte Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick. Rummenigge werde an diesem Freitag nach New York fliegen.

Der Vereinschef des deutschen Rekordmeisters hatte am Dienstag beim Start in die US-Tour die Delegation nicht wie geplant begleiten können. Das Visum hatte nicht vorgelegen. Es war nach Angaben der Bayern zwar erteilt, durch technische Probleme aber noch nicht ausgestellt worden, hatte Rummenigge erklärt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare