"Das muss unser Anspruch sein"

Vogel wünscht sich mehr Konstanz

+
Daumen hoch! Mit der Leistung seiner Mannschaft am Freitag war Heiko Vogel sehr zufrieden.

FC Bayern München II - Heiko Vogels kleine Bayern haben am Freitagabend „die richtige Antwort gefunden“, wie der 39-jährige Coach stolz resümierte.

Nach zuvor vier sieglosen Partien in Serie und der leblosen Vorstellung in der Vorwoche beim torlosen Remis gegen Schlusslicht Schweinfurt ließ die U23 des FC Bayern in Augsburg von Beginn an keine Zweifel aufkommen, wer das Feld als Sieger verlässt. Der herausragende Julian Green hatte schon früh mit zwei Toren (6., 24.) die Weichen auf Sieg gestellt, Patrick Weihrauch erhöhte nach einem Foul an Karl-Heinz Lappe per Strafstoß (36.) zur 3:0-Halbzeitführung. Zwar ließ die Vogel-Elf nach Wiederanpfiff etwas nach, doch trotz des Anschlusstreffers der Platzherren (69.) stand Erfolg nie in Frage. Zumal sich die Heimelf durch die Gelb-Rote Karte für Maik Uhde noch selbst dezimierte (83.). Mit seinem dritten Treffer an diesem Abend (87.) beseitigte Green endgültig jegliche Zweifel. Vogel zeigte sich mit dem Auftritt absolut zufrieden: „So enttäuscht ich letzte Woche nach dem Spiel gegen Schweinfurt war, so happy bin ich heute.“ Solch eine Leistung jede Woche abzurufen, müsse „unser Anspruch sein“, betonte er und meinte damit nicht nur Green, der seine Torbilanz verdoppelte. „Konstanz“ wünscht sich der Bayern-Coach nun von seiner Mannschaft, „es hängt davon ab, mit welcher Intensität wir die Spiele angehen“.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Haftstrafe? Neuer Ärger für Xabi Alonso
Haftstrafe? Neuer Ärger für Xabi Alonso
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Tanner zu Bayern als Nachwuchschef? Das sagt der Ex-Löwe
Tanner zu Bayern als Nachwuchschef? Das sagt der Ex-Löwe
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“

Kommentare