Klinsi: „Er muss arbeiten!“

Was ist bloß mit Poldi los?

+
Poldi, das Sorgenkind.

Er ist im Moment das große Sorgenkind des FC Bayern: Lukas Podolski. Zu Beginn der Saison saß er fast nur auf der Bank, durch die Verletzung von Luca Toni war plötzlich seine Chance da: drei Spiele von Beginn an.

Zwei hat er bestritten, besonders gut lief’s für ihn nicht. Die Bilanz des Managers fällt ganz schön hart aus. „Er hat seine Chancen bisher nicht genutzt“, sagt Uli Hoeneß streng. Und legt nach: „Das Problem ist, dass er nach den Toren in der Nationalmannschaft hochgejubelt wurde. Dann glaubt er das selber und sein Umfeld auch.“ Dabei seien Poldis Leistungen dort nichts Besonderes. Hoeneß: „80 Prozent der Spiele sind doch gegen Moldawien, San Marino oder Estland. Zwei Tore von Poldi gegen Liechtenstein finden alle toll, aber gegen die würde unsere Regionalliga-Mannschaft auch gut aussehen.“

Die wertvollsten Bayern-Spieler

Transfermarkt.de ist die renommierteste deutsche Webseite für Spieler-Transfers. Zu Beginn der Rückrunde haben die Experten wieder die Marktwerte der FCB-Spieler beziffert und u.a. Leistungsvermögen, Alter und Entwicklungsfähigkeit berücksichtigt. Demnach hat der Bayern-Kader insgesamt einen Marktwert (Stand: 04.02.2009) von rund 242 Mio. Euro. Sehen Sie hier die Rangliste des FCB. Auf Platz 22: Thomas Kraft (Marktwert 250.000 €) © dpa
Platz 21: Hans-Jörg Butt (1.250.000 €) © sampics
Platz 20: Andreas Ottl (2.000.000 €) © dpa
Platz 18: Christian Lell (3.000.000 €) © Fishing4
Platz 18: Landon Donovan (3.000.000 €) © dpa
Platz 17: José Ernesto Sosa (4.000.000 €) © sampics
Platz 16: Michael Rensing (4.500.000 €) © sampics
Platz 15: Massimo Oddo (6.500.000 €) © Fishing4
Platz 13: Daniel van Buyten (7.000.000 €) © sampics
Platz 13: Breno (7.000.000 €) © sampics
Platz 12: Tim Borowski (7.500.000 €) © Fishing4
Platz 11: Zé Roberto (8.000.000 €) © Fishing4
Platz 9: Hamit Altintop (11.000.000 €) © dpa
Platz 9: Mark van Bommel (11.000.000 €) © sampics
Platz 8: Lukas Podolski (12.000.000 €) © sampics
Platz 6: Bastian Schweinsteiger (16.000.000 €) © sampics
Platz 6: Martin Demichelis (16.000.000 €) © sampics
Platz 5: Lucio (18.000.000 €) © sampics
Platz 4: Miroslav Klose (20.000.000 €) © Fishing4
Platz 3: Luca Toni (24.000.000 €) © Fishing4
Platz 2: Philipp Lahm (25.000.000 €) © dpa
Platz 1: Franck Ribéry (35.000.000 €) © Fishing4

Den Manager stören Poldis Leistungsschwankungen zwischen Nationalteam und den Bayern. Und er führt Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Miro Klose als Beispiele an, dass es auch anders geht. „Es ist gravierend zu sehen, dass wir drei Spieler haben, die in der Nationalmannschaft und bei uns extrem gut sind – und einen, der das nicht umsetzen kann“, kritisiert Hoeneß. Auch Jürgen Klinsmann konnte im Frankfurt-Spiel mit Poldi nicht zufrieden sein – drückte es aber umständlich positiv aus: „Lukas hat sich sehr bemüht, war ständig unterwegs. Aber es wäre das bessere Argument, wenn er ein Tor gemacht hätte.“ Nicht einmal Kollege Miro Klose hat Mitleid. Auf die Frage, ob Poldi von den Bayern mehr Fürsorge bekommen solle, sagte er: „Für Streicheleinheiten müssen wir uns eine Katze kaufen.“ Schwere Zeiten.

jj

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Leroy Sané vor Wechsel nach München? Guardiola will ihn offenbar durch einen Bayern-Star ersetzen
Leroy Sané vor Wechsel nach München? Guardiola will ihn offenbar durch einen Bayern-Star ersetzen
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal
„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal

Kommentare