Fällt er sechs Wochen aus?

Wegen Schweini: Pep grantelt über Müller-Wohlfahrt

+
Bayern-Trainer Pep Guardiola (l.) muss auf seinen Mittelfeld-Star Bastian Schweinsteiger verzichten - und das passt dem Spanier gar nicht.

München - Bastian Schweinsteiger fällt angeblich sechs Wochen aus. Bayern-Trainer Pep Guardiola gefällt das selbstverständlich gar nicht - und grantelt in Richtung Teamarzt Müller-Wohlfahrt.

Für den WM-Triumph setzte Bastian Schweinsteiger anscheinend seine Gesundheit aufs Spiel. Der Bayern-Star spielte unter Schmerzen, wie FCB-Coach Pep Guardiola bestätigte: "Basti hat schon letzte Saison immer mit Problemen gespielt, auch in Brasilien. Er macht im Moment gar nichts." Nach Informationen der Bild konnte Schweinsteiger seit Monaten nur mit Hilfe von Schmerzspritzen spielen. Das Patellaspitzensyndrom machte erhebliche Probleme.

Jetzt holt sich sein Körper, wie es scheint, die nötige Pause. Und die tut den Bayern weh. Nicht nur den Saisonstart mit dem Rekordmeister wird der 30-Jährige verpassen, auch für die Länderspiele gegen Argentinien und Schottland Anfang September wird er ausfallen. Wann er wieder spielen kann, ist derzeit unklar.

Und das stört Pep Guardiola offenbar am meisten. Auf Nachfrage des Kicker zeigte sich der Bayern-Trainer kurz angebunden: "Da musst du mit dem Arzt Müller-Wohlfahrt sprechen." So weit ok, doch dann setzt der Spanier nach: "Er hat in der Zeitung gesagt, er fällt sechs Wochen aus, also ist er verletzt, kann nicht trainieren. Ich rechne nicht mit ihm in den nächsten Wochen."

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

Alle Bayern-Gerüchte des Transfer-Sommers

Das klingt (erneut) nach mangelnder Kommunikation zwischen dem Trainer und Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Wir erinnern uns: Zuletzt hatte es zwischen Pep und "Mull" Reibereien wegen der Art der Behandlung von Thiago Alcantara gegeben. Droht nun mit Schweinsteiger der nächste Zwist?

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare