9. Spieltag

FC Bayern mit Bomben-Statistik gegen Werder, aber ...

+
Jubel bei den Bayern nach einem Tor gegen Werder

Bremen/München - Nach der Länderspielpause zum Schützenfest? Tabellenführer FC Bayern reist am Samstag nach Bremen. Besonders die jüngere Statistik spricht eine deutliche Sprache.

Der neunte Spieltag der Bundesliga steht bevor und für den FC Bayern geht es dann (Samstag, 15.30 Uhr) gegen den einstigen Rivalen Werder Bremen. Doch die Statistik spricht mittlerweile eine deutliche Sprache.

Mit dem torlosen Remis vom 1. März 2009 verbuchten die Bremer nämlich ihren einzigen Punkt in den letzten acht Heimspielen gegen den FC Bayern. Die letzten drei Heimpartien verlor Werder gar mit 0:13 Toren, die letzten acht Duelle mit 5:36 Treffern. Zudem unterliefen den Hanseaten in den letzten fünf Heimspielen gegen die Münchner drei Eigentore.

Bayern kassierte die meisten Niederlagen gegen Bremen

Dennoch kassierte der Rekordmeister in Bremen (19) und insgesamt gegen Werder (26) seine meisten Niederlagen. Den letzten Bremer Treffer im Weserstadion erzielte Naldo am 21. April 2012 beim 1:2, für das Franck Ribery mit einem Tor in der 90. Minute sorgte. Die Norddeutschen verloren die letzten vier Partien, wobei Aron Johansson der einzige Treffer gelang, und könnten ihren Vereinsrekord von fünf Saison-Niederlagen in Folge (zuletzt im Winter 2008/09) einstellen.

Die Münchner gewannen sämtliche Saisonspiele und erzielten in drei der letzten vier Aufgaben genau fünf Treffer. Robert Lewandowski schoss als erster Spieler in der Bundesligageschichte neun Tore in drei Spielen. Nur in zwei von elf Pflichtpartien traf der Branchenführer weniger als dreimal. Zehn ihrer 28 Ligatore schossen die Münchner in der Viertelstunde nach der Pause.

Die Duelle Werder Bremen vs. FC Bayern in Zahlen

Vergangene Saison: 0:4 und 0:6
Heimbilanz: 19 S, 14 U, 16 N; 66:68 Tore -
Gesamtbilanz: 26 S, 25 U, 47 N; 119:188 Tore
Letzter Heimsieg: 3:1 am 21.10.06 
Letzte Heimniederlage: 0:4 am 14.3.15
Letzter Elfmeter: Bremen (19/17): Ailton am 6.12.03
Letzter Elfmeter: FCB (18/11): Müller am 18.10.14
Letzter Platzverweis: Bremen (6): Prödl am 23.2.13 - FCB (4): Wouters am 9.9.93
Aktuelle Werder-Schützen gegen München: Pizarro (3), Gebre Selassie, Ujah
Bayern-Schützen gegen Bremen: Ribery (8), Lewandowski (6), Robben (6), Götze (5), Müller (4), Lahm (2), Alaba, Martinez, Vidal, Xabi Alonso
bwin-Quoten: 1=13.00 0=7.25 2=1.20

sid/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Kommentare