FCB II will Höhenflug fortsetzen

+
Entwarnung bei Görtler: Er wird heute im Spiel gegen Bayreuth für seinen kleinen Bayern auflaufen können.

FCB II - Die zweite Mannschaft der Bayern will am heutigen Freitag gegen die SpVgg Bayreuth ihren Höhenflug fortsetzen und die nächsten drei Punkte einfahren.

FCB II - Die zweite Mannschaft der Bayern will am heutigen Freitag gegen die SpVgg Bayreuth ihren Höhenflug fortsetzen und die nächsten drei Punkte einfahren. Die Elf von Trainer ten Hag will sich weiter in der oberen Tabellenregion festsetzen.

Auf der Hompage des FC Bayern sagte ten Hag, dass seine Mannschaft noch "viel Luft nach oben" habe. Er stellte aber auch fest, dass das Team mehr und mehr zusammenwachse und die tägliche Arbeit langsam Früchte trage.

Die Partie gegen den Regionalliga-Aufsteiger Bayreuth ist jedoch kein Selbstläufer. Auch, wenn ten Hag sein Team in der "Favoritenrolle" sieht, warnt er gleichzeitig vor den "brandgefährlichen Kontersituationen", bei denen seine Elf "besonders aufmerksam" sein müsse. Die kleinen Bayern wollen jedoch auf jeden Fall mit einem Sieg im Gepäck die Heimreise antreten.

Die personelle Lage ist bei den Bayern immer noch angespannt. Kapitän Tobias Schweinsteiger wird seinem Team ebenso fehlen, wie der Verteidiger Kodjovi Koussou (Rippenprellung).

Entwarnung gibt es beim momentan formstarken Lukas Görtler, der sich unter der Woche eine leichte Zerrung im Oberschenkel zugezogen hat, die letzte Einheit aber problemlos mittrainieren konnte.

Trainer ten-Hag kann aber trotz der Ausfälle auf ein "starkes Kollektiv" zurückgreifen. Er ist sich sicher, dass er "definitiv eine starke Elf" aufbieten werden wird.

 

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare