Valerie Kleiner verlässt Bayern

+
FCB-Coach Thomas Wörle muss in Zukunft auf Valerie Kleiner verzichten.

München - Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat Innenverteidigerin Valeria Kleiner vom Ligakonkurrenten Bayern München verpflichtet. 2010 war sie U20-Weltmeisterin.

Die 23-Jährige ist nach Jessica Wich (1. FFC Frankfurt) der zweite Neuzugang für die kommende Saison. „Mit diesem Neuzugang haben wir eine weitere hungrige Spielerin für Bayer 04 gewonnen, die perfekt in unser Konzept passt. Valeria ist eine hochveranlagte Defensiv-Spezialistin, die in ihren jungen Jahren bereits viel erlebt hat“, sagte Bayer-Coach Thomas Obliers über die U20-Weltmeisterin von 2010.  

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare