Vor dem Pokalfinale

Alonso zurück im Training, Martinez läuft

+
Bereit für Berlin? Xabi Alonso (M.) und Javi Martinez (r.) wollen im Pokalfinale mitmischen.

München - Xabi Alonso kehrt ins Teamtraining des FC Bayern zurück und äußert sich zu seinen Einsatzchancen im Pokalfinale. Javi Martinez ist dagegen noch nicht so weit.

Mittelfeldspieler Xabi Alonso vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat rechtzeitig vor dem DFB-Pokalfinale am Samstag (20.00 Uhr/bei uns im Liveticker) wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Er wisse allerdings nocht nicht, "ob es bis Samstag reicht", sagte der Spanier im Klub-TV über das Duell mit Borussia Dortmund in Berlin.

Nach seiner schweren Rippenprellung brauche er "noch ein bisschen Zeit, um mich besser zu fühlen. Aber wir haben noch drei Tage, und ich hoffe, dass es mir schnell besser geht." Alonso hatte sich im vorletzten Ligaspiel beim FC Ingolstadt verletzt.

Sein Teamkollege Javi Martínez ist nach Problemen mit dem Sprunggelenk noch nicht ganz so weit. Der Defensivspezialist drehte am Mittwochvormittag aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
„Namhafte Konkurrenz“ ausgestochen: Goretzka wechselt zum FC Bayern
„Namhafte Konkurrenz“ ausgestochen: Goretzka wechselt zum FC Bayern
Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Naturkosthersteller
Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Naturkosthersteller

Kommentare