Bayern im Vergleich mit Real

Xabi Alonso: Mourinho nicht besser als Pep

+
Pep Guardiola und sein Landsmann Xabi Alonso beim Training.

München - Xabi Alonso spielte fünf Jahre bei den "Königlichen", unter anderem auch unter Jose Mourinho. Bei Bayern ist nun Pep Guardiola sein Chef. Einen direkten Vergleich scheut der Spanier aber.

Xabi Alonso hat in seinem Fußball-Leben alles gewonnen: Nationale Meisterschaften, die Champions League, er ist Welt- und Europameister. Und natürlich spielte er bei Liverpool, Real Madrid und dem FC Bayern unter den wohl besten Trainern der Welt, wie Rafael Benitez, Jose Mourinho und Pep Guardiola. 

Guardiola und Mourinho - zwei Trainer, die sich bekanntlich spinnefeind sind. In Madrid war Xabi Alonso einer der engsten Vertrauten von Mourinho. Jetzt fragte die spanische Sportzeitschrift "AS", welcher Coach denn der beste sei. Xabi Alonso zog sich bei der Antwort geschickt aus der Affäre: "Ich bin stolz auf die Trainer, die ich in meiner Karriere hatte. Aber ich werde jetzt nicht sagen, dass Mourinho besser ist als Guardiola."

Seinen Landsmann nimmt Xabi Alonso in Schutz: "In jedem großen Klub werden sofort kritische Töne laut, wenn man mal nicht gewinnt. So auch bei uns, nach dem verpassten Sieg im Supercup. Aber wir haben ein tolles Trainerteam." Und mit diesem Trainerteam besiegte er ja jüngst Real Madrid.

nl

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse

Kommentare