Er fällt mindestens für ein Spiel aus

Xabi Alonso zieht sich schmerzhafte Verletzung zu

+
Xabi Alonso wurde gegen Ingolstadt nach 45 Minuten ausgewechselt.

München - Bayern München muss im letzten Bundesligaspiel der historischen Meistersaison voraussichtlich auf Xabi Alonso verzichten.

Der Spanier blieb zur Pause der Begegnung beim FC Ingolstadt (2:1) in der Kabine, wie der Verein mitteilte, hatte er sich eine Rippenprellung zugezogen.

Bis zum Pokalfinale am 21. Mai in Berlin gegen Borussia Dortmund soll er nach Aussage von Mediendirektor Markus Hörwick wieder einsatzfähig sein.

FCB wird beim FCI Meister: Drei Zweier, zwei Vierer

FCB wird beim FCI Meister: Drei Zweier, zwei Vierer

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Saisonaus: Micheli schwer verletzt
Saisonaus: Micheli schwer verletzt
FCB im Aufwind: So machte Schwarz die Roten wieder stark
FCB im Aufwind: So machte Schwarz die Roten wieder stark
Mainz-Coach Schmidt erwartet FC Bayern auf „Top-Niveau“
Mainz-Coach Schmidt erwartet FC Bayern auf „Top-Niveau“
Schwarz: "Die Situation schien relativ festgefahren"
Schwarz: "Die Situation schien relativ festgefahren"

Kommentare