Er fällt mindestens für ein Spiel aus

Xabi Alonso zieht sich schmerzhafte Verletzung zu

+
Xabi Alonso wurde gegen Ingolstadt nach 45 Minuten ausgewechselt.

München - Bayern München muss im letzten Bundesligaspiel der historischen Meistersaison voraussichtlich auf Xabi Alonso verzichten.

Der Spanier blieb zur Pause der Begegnung beim FC Ingolstadt (2:1) in der Kabine, wie der Verein mitteilte, hatte er sich eine Rippenprellung zugezogen.

Bis zum Pokalfinale am 21. Mai in Berlin gegen Borussia Dortmund soll er nach Aussage von Mediendirektor Markus Hörwick wieder einsatzfähig sein.

FCB wird beim FCI Meister: Drei Zweier, zwei Vierer

FCB wird beim FCI Meister: Drei Zweier, zwei Vierer

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Jupp auf PK über Avancen der Bayern-Bosse: „Ich mag das nicht“
Jupp auf PK über Avancen der Bayern-Bosse: „Ich mag das nicht“
Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
Goretzka wendet sich an Fans - und wusste selbst nichts von der Wechsel-Verkündung
Goretzka wendet sich an Fans - und wusste selbst nichts von der Wechsel-Verkündung
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle

Kommentare