Langjähriger FCB-Spieler

Zé Roberto sagt Servus - Karriereende bekannt gegeben

+
Zé Roberto hat einige Titel im Trikot des FC Bayern bekannt gegeben. 

Der brasilianische Fußballspieler Zé Roberto beendet mit 43 Jahren seine Profikarriere.

Sao Paulo - Der Mittelfeldspieler werde sich zum Ende der Saison Anfang Dezember aus dem aktiven Fußball zurückziehen, kündigte sein Verein Palmeiras am Samstag an. In einem auf Twitter veröffentlichten Video rief Roberto die Fans auf, ihn beim letzten Heimspiel am kommenden Montag gegen Botafogo zu verabschieden. Wenn er noch einmal aufgestellt wird, könnte das Auswärtsspiel gegen Atlético Paranaense am 3. Dezember Robertos letzte Partie als Fußballprofi werden.

Er begann seine Karriere beim kleinen Club Portuguesa in seiner Heimatstadt São Paulo. Seine größten Erfolge feierte Roberto in der Bundesliga, wo er bei Bayer Leverkusen (1998 - 2002), Bayern München (2002 - 2006) und dem Hamburger SV (2009 - 2011) unter Vertrag stand. Mit Bayern München wurde er vier Mal Deutscher Meister. Für die brasilianische Nationalmannschaft bestritt er 84 Spiele und holte zwei Mal die Copa América und zwei Mal den Confederations Cup.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wechselwunsch übermittelt? Lewy-Berater flirtet mit Real Madrid
Wechselwunsch übermittelt? Lewy-Berater flirtet mit Real Madrid
Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation
Es ging um den Meister-Titel: Ex-FCB-Star Costa gesteht Spielmanipulation
Kehrt Gnabry im Sommer zurück zum FC Bayern? Das sagt sein Berater
Kehrt Gnabry im Sommer zurück zum FC Bayern? Das sagt sein Berater
Bitter für Itter: Das sagt Robben über das Foul des Wolfsburgers
Bitter für Itter: Das sagt Robben über das Foul des Wolfsburgers

Kommentare