Champions-League-Spiel

ZSKA Moskau - FC Bayern: Pressestimmen 

+
Das Onlineportal der Boulevardzeitung "B.Z." (Berlin) thematisiert den Sieg-Elfmeter von Thomas Müller.

München - Der FC Bayern hat ZSKA Moskau am 2. Spieltag der Champions League mit 1:0 geschlagen. Wie die Presse auf den Bayern-Sieg reagiert, lesen Sie hier.

In erster Linie thematisiert die Presse die nicht vorhandene Stimmung im Geisterspiel des FC Bayern bei ZSKA Moskau. "Glanzlos-Sieg im Geister-Kick" schriebt bild.de. "Trockener Sieg im Geisterspiel" betitelt sportschau.de den Artikel zum Champions-League-Spiel. "Geister und Beton besiegt", schreibt das Online-Portal des Bayerischen Rundfunks, br-online.de.

Weitere Pressestimmen lesen sie hier:

Internationale Pressestimmen zum "Geisterspiel" der Bayern

Pressestimmen: "Trauriges Spektakel, glückliches Ende"

Auch interessant

Meistgelesen

Kritik an Bayerns Meisterfeier: Unsportlich und peinlich
Kritik an Bayerns Meisterfeier: Unsportlich und peinlich
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest
Ärger über die Bayern-Party: Der grantige Rest vom Fest

Kommentare