Fußball-Anhänger warfen mit Flaschen

Zwei Polizisten bei Krawallen von HSV-Fans verletzt

+
Vermummte Unbekannte liefern sich in der Halbzeitpause auf den Rängen mit der Polizei eine Auseinandersetzung.

Hamburg - Vor dem Bundesliga-Spiel des HSV gegen Bayern München ist es nach Angaben der Polizei zu einer Auseinandersetzung mit Fans gekommen, bei der zwei Polizisten verletzt wurden.

Die Beamten hätten versucht, eine Straße abzusperren, um die Hamburger und die Münchner Fußball-Fans zu trennen. Daraufhin seien sie von Anhängern des HSV mit Flaschen beworfen worden. Ein Beamter und eine Beamtin seien getroffen worden. Die Polizistin musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie ein Polizeisprecher weiter sagte.

In der Halbzeitpause gingen die Aggressionen weiter: Vermummte Unbekannte liefern sich auf den Rängen mit der Polizei eine Auseinandersetzung.

Auch in Bremen war es beim Spiel gegen Hertha BSC zu Ausschreitungen zwischen Polizei und Fans gekommen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Club Nr.-12-Vorstand: „So gewinnt man bei traditionellen Fans keine Freunde“
Club Nr.-12-Vorstand: „So gewinnt man bei traditionellen Fans keine Freunde“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare