Wunschkandidat

Bamberg-Aus: Gavel frei für FCB!

+
„Ich will etwas Neues anfangen“, sagt Point Guard Anton Gavel.

München - Geht jetzt alles ganz schnell mit Anton Gavel? Sein Abschied aus Bamberg ist offiziell, der Weg nach München wäre damit frei.

FCB-Sportdirektor Marko Pesic macht keinen Hehl daraus, dass er den Deutsch-Slowaken gerne verpflichten würde. „Wir sind nicht der einzige Interessent, aber wir haben nun unseren Hut in den Ring geworfen“, sagte Pesic unlängst. Gavel will auch in Zukunft in der Euro League und „auf dem höchsten möglichen Niveau“ spielen. In München wäre das möglich, schließlich will der FCB nach dem nationalen Titel auch international den nächsten Schritt machen. Zu Gavel hatten die Bayern auf tz-Nachfrage nichts Neues zu verkünden, dafür sagte Basketballexperte Frank Buschmann der tz: „Ich bin überzeugt, dass die Sache schon geklärt ist und Gavel zu den Bayern wechseln wird. Alles andere würde mich extrem wundern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er zu Piräus oder einem anderen europäischen Topklub wechselt.“

Das Münchner Basketballprojekt gilt in Spieler- und Agentenkreisen in ganz Europa als höchst interessant. Gut möglich, dass auch Gavel dieser Verlockung nicht widerstehen kann. „Aus Bayern-Sicht würde seine Verpflichtung Sinn machen“, sagt Buschmann. Gavel garantiere zwar keine 20 Punkte und zehn Assists pro Spiel, „aber er bringt Erfahrung und Esprit“.

Die Bamberger verabschiedeten sich „voller Dankbarkeit“ von Gavel, der großen Anteil an den vier Meisterschaften und drei Pokalsiegen seit 2010 hatte. „Die Zeit in Bamberg war die bisher beste Zeit meiner Karriere. Wir haben grandiose Erfolge zusammen gefeiert. Aber ich fühle, dass es für mich an der Zeit ist, noch mal etwas Neues anzufangen“, sagt Gavel. Der Abschied stellt die Bamberger nun vor große Herausforderungen. Neben Gavel haben auch Casey Jacobsen und John Goldsberry (beide Karriereende) den Klub verlassen. Geht es nach Buschmann, gehören die Franken trotzdem zu den Titelfavoriten: „Gavel hätten sie natürlich gerne gehalten, bei anderen Personalien mussten sie den Schnitt machen. Bamberg wird eine gute Mannschaft zusammenstellen.“

mm

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drittes Top 16-Spiel? Dritter Sieg!
Drittes Top 16-Spiel? Dritter Sieg!
"Arbeit zahlt sich aus"
"Arbeit zahlt sich aus"
FCB entdeckt die Siegerformel
FCB entdeckt die Siegerformel
FCB-Baskets klar fürs Viertelfinale?
FCB-Baskets klar fürs Viertelfinale?
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare