Lob von Geschäftsführer Pesic

Bayern-Basketballer schicken Marin nach Nürnberg

+
Hat für Mauricio Marin auch künftig keine Verwendung: Bayern-Basketball-Trainer Svetislav Pesic plant die neue Saison ohne den früheren Berliner.

München - Mauricio Marin muss die Bayern-Basketballer nach drei Jahren in Richtung Nürnberg verlassen. Obwohl er nicht für das Bundesliga-Team gespielt hat, gibt's viel Lob.

Der FC Bayern München hat Mauricio Marin an Basketball-Zweitligist rent4office Nürnberg abgegeben. Das gab der Vizemeister am Montag bekannt. Den vor drei Jahren von ALBA Berlin nach München gekommenen Marin lobten die Bayern als Leistungsträger in der Regionalliga-Mannschaft. Den Sprung ins Bundesliga-Team schaffte er aber nicht. „Der Schritt nach Nürnberg ist für ihn eine sehr gute Option“, wurde FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic zitiert. „Er wird lernen, dort noch mehr Verantwortung zu übernehmen.“

DPA

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
Das war knapp! Bayern zittern sich zum nächsten Erfolg
Das war knapp! Bayern zittern sich zum nächsten Erfolg
Das sind Bayerns größte Stärken
Das sind Bayerns größte Stärken
FCB-Baskets: Jetzt nur nicht stolpern!
FCB-Baskets: Jetzt nur nicht stolpern!

Kommentare