Erfolg für Dejan Radonjic & Co.

FCB-Baskets mit Pflichtsieg in Tübingen

+
Dejan Radonjic und Vladimir Lucic

Tübingen - Die FCB-Basketballer haben ihre Pflicht erfüllt. Das Team von Dejan Radonjic gewann in Tübingen.

Die FCB-Basketballer haben am Freitag ihre Pflichtaufgabe erfüllt. Die Münchner Korbjäger gewannen das Auswärtsspiel beim Underdog Tübingen mit 87:72 (53:34). Bester Werfer der Roten war Braydon Hobbs mit 16 Punkten, Maik Zirbes sorgte für 12 Zähler und 13 Rebounds. Damit wahrt das Team von Dejan Radonjic seine guten Chancen auf den ersten Tabellenplatz zum Ende der Hauptrunde. Und dieser ist wichtig: Als Erster hätten die Bayern in allen möglichen Playoff-Runden Heimrecht.

Dennoch war, was die Leistung in Tübingen anging, deutlich Luft nach oben. Hobbs übte Selbstkritik: „Wir haben anfangs viele einfache Abschlüsse liegen gelassen und Tübingen hat hier zuhause gut gespielt. Wir müssen aus unseren Fehlern lernen und es am Sonntag besser machen. Wir hoffen natürlich, dass wir Erster bleiben, aber wir müssen uns einfach nur auf uns konzentrieren und nicht auf andere schauen.“

Bereits am Sonntag soll daheim gegen Bremerhaven nachgelegt werden. Die Münchner treffen um 15.00 Uhr auf die Norddeutschen. Das letzte Spiel der Roten stellt dann noch einmal eine größere Herausforderung dar. Die Bayern treffen am 1. Mai auswärts auf Bonn.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Basketball-Bundesliga: Tabellenführer Bayern stolpert in Göttingen - Alba gewinnt Generalprobe
Basketball-Bundesliga: Tabellenführer Bayern stolpert in Göttingen - Alba gewinnt Generalprobe

Kommentare