FCB-Baskets siegen knapp im Top16-Spiel

EuroCup: Bayern gewinnen auch in St. Petersburg

Basketball Bundesliga : FC Bayern Basketball vs Brose Basket Bamberg
+
Reggie Redding & Co. gewannen erneut

St. Petersburg - Das EuroCup-Viertelfinale rückt für die FCB-Basketballer immer mehr in greifbare Nähe. Die Münchner Korbjäger gewannen am Mittwochabend auch das Rückspiel gegen Zenit St. Petersburg. Die Mannschaft von Sasa Djordjevic schlug das russische Spitzenteam knapp mit 80:78 (38:37). Bester Werfer der Roten war Reggie Redding mit 18 Punkten. Überschattet wurde der Erfolg von einer Knieverletzung, die sich Milan Macvan im dritten Viertel zuzog. Djordjevic: „Es war ein unglaublich wichtiger Sieg für uns. Aber das Allerwichtigste ist aktuell, dass wir an Milan Macvan denken und hoffen, dass er sich nicht so schlimm verletzt hat.“

Die Münchner verteidigten zu Beginn konzentriert und hatten das Glück, dass St. Petersburgs Leistungsträger Kyle Kuric gestern keinen sonderlich guten Tag erwischte. Zur Erinnerung: Im Hinspiel vor einer Woche hatte der US-Profi für 31 Punkte gesorgt! Dieses Mal brachte er es „nur“ auf 13.

Während sich das erste Viertel ausgeglichen gestaltete, wurde es kurz darauf etwas schwieriger für die Roten. St. Petersburg enteilte mit einem 5:0-Lauf, in dessen Folge die Münchner plötzlich einen Neun-Punkte-Rückstand hatten (21:30). Aber das Team von Coach Djordjevic gab noch lange nicht auf. Die Bayern waren kurze Zeit später wieder an den Russen dran. Mit 38:37 ging es für die Roten in die Pause.

Im dritten Viertel lief dann fast gar nichts bei den Münchnern. St. Petersburgs vergrößerte den Vorsprung und dann passierte es: Milan Macvan verdrehte sich das Knie und musste ins Krankenhaus gebracht werden musste. Eine Diagnose steht noch aus. Djordjevic: „Ich habe leider im Moment kein gutes Gefühl.“ Die Bayern standen unter Schock. Mit einem Rückstand von 52:62 ging es ins letzte Viertel.

Doch die Münchner ließen sich nicht unterkriegen und arbeiteten sich zurück ins Spiel. 48 Sekunden vor Schluss stand es wieder 78:78. Reggie Redding rettete den Münchner den Sieg. Djordjevic: „Großes Lob! Er hat einen tollen Job gemacht!“ Schon am Freitag geht es weiter. Die Bayern treffen auswärts auf Würzburg.

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare