Sieg bei Test in Bonn

Baskets lassen Coach Pesic jubeln

+
Svetislav Pesic

Bonn - Oktoberfest? Nicht für die Bayern-Basketballer! Das Team von Cheftrainer Svetislav Pesic arbeitet weiterhin an einem guten Start in die neue Saison.

Oktoberfest? Nicht für die Bayern-Basketballer! Das Team von Cheftrainer Svetislav Pesic arbeitet weiterhin an einem guten Start in die neue Saison. Schließlich soll der neue Kader bis zum 2. Oktober bestmöglich funktionieren. Dann starten die Roten nämlich gegen den Mitteldeutschen BC in die neue Spielzeit.

Und weil Spielpraxis am besten mithilfe von Spielen erreicht wird, bestritten die Münchner am vergangenen Wochenende erneut ein Testturnier. Dieses Mal das "Kameha-Turnier" in Bonn. Coach Pesic konnte mit dem Verlauf jedenfalls erneut sehr zufrieden sein. Am Samstag erspielte sein Team sich mit einem 92:87 gegen den französischen Erstligisten BCM Gravelines Dunkerque in Overtime das Ticket für das Finale am Sonntag. Dort machten die Roten mit Gastgeber Bonn kurzen Prozess und gewannen kurzerhand den nächsten Pokal: 88:82 stand es am Ende für die Münchner.

Eines ist aber trotz der Erfolge klar: Zeit für Euphorie ist noch lange nicht! Pesic: "Ein Champion ist man erst, wenn es einem gelingt, einen Titel zu verteidigen." Soll heißen: Alles andere als das Gewinnen der Meisterschaft wäre eine Enttäuschung. Deshalb wird bei den Bayern-Baskets weiterhin hart geackert. Am kommenden Wochenende steht der Champions Cup in Berlin an. Es wartet ein brisantes Duell mit dem Vizemeister ALBA Berlin. Die Hauptstädter haben ja bekanntlich eine dicke Rechnung mit den Münchnern offen. Ein kleiner Vorgeschmack also auf das, was die Pesic-Schützlinge ab Oktober erwartet.

Lena Meyer

Auch interessant

Meistgelesen

Ein heißer Tanz: Bayern starten in den Eurocup
Ein heißer Tanz: Bayern starten in den Eurocup
FCB-Baskets: Traumstart im Eurocup!
FCB-Baskets: Traumstart im Eurocup!
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“

Kommentare